Aufmacher Artikel

Besser arbeiten mit OpenOffice

Tipps & Tricks zum freien Officepaket

09.10.2008
Auch in dieser Ausgabe bieten wir Ihnen eine Auswahl von Tipps zu den Grundfunktionen des freien Büropakets an. Schwerpunktmäßig geht es um die Datenbank Base und die Textverarbeitung Writer. Auch ein paar Tipps zum Grafikmodul Draw haben wir zusammengestellt.

Tipp: Writer: Die eigene Büchersammlung schnell erfassen

Das Buchregal ist voll, aber Sie haben keine Übersicht über die Lieblingsbücher? Mit einer Literaturdatenbank schaffen Sie Abhilfe. OpenOffice eignet sich hervorragend dazu, eine kleine Datenbank zu erstellen. Die müssen Sie nicht von Grund auf neu entwerfen: Nutzen Sie einfach die bereits vorhandene Literaturdatenbank, die Sie im Modul Writer unter Extras / Literaturdatenbank finden.

Entfernen Sie die bisherigen Inhalte, tragen Sie stattdessen Ihre eigenen Bücher ein und passen Sie die Spalten an Ihre Wünsche an:

  1. Nach dem Öffnen markieren Sie die erste Zeile der vorgegebenen Datenbank.
  2. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt und scrollen Sie nach unten bis zum letzten Datensatz und klicken Sie ihn an. Nun ist der gesamte Inhalt der Datenbank markiert.
  3. Drücken Sie [Entf]. OpenOffice weist Sie daraufhin, das Sie 32 Datensätze löschen wollen. Bestätigen Sie das.

Nun ist die Tabelle leer, und Sie können Ihre Bücher erfassen. Am bequemsten geht das, wenn Sie das bereits vorhandene Eingabeformular verwenden.

Tipp: Writer: Seitennummerierung neu beginnen

Manchmal ist es notwendig, die Nummerierung der Seiten erst nach dem Inhaltsverzeichnis zu beginnen. Mit einem manuellen Umbruch ist dies kein Problem: Rufen Sie am Beginn der neuen Seite, auf der die neue Nummerierung starten soll, den Menüpunkt Einfügen / Manueller Umbruch auf und wählen Sie die Vorlage Standard aus dem Listenfeld. Schalten Sie dann die Option Seitennummerierung ändern an und tragen Sie die gewünschte Anfangszahl (meist 1) ein (Abbildung 2). Bestätigen Sie die Änderungen.

Abbildung 2: Mit einem manuellen Seitenumbruch ändern Sie flexibel die Seitennummerierung auf eine neue Startseite.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Tipps und Tricks zu OpenOffice
    In dieser Ausgabe erfahren Sie, wie Sie mit OpenOffice Calc auf Datenbanken zugreifen. Außerdem geht es um Pivot-Tabellen, die in OpenOffice Datenpilot-Tabellen heißen. Und am Ende spielen wir – mit Hilfe einer Wenn-Funktion – ein Nullsummenspiel mit Ihnen.
  • Besser arbeiten mit OpenOffice
    In dieser Ausgabe setzen wir die OpenOffice-Tipps rund um die Grundfunktionen des Pakets fort. Diesmal beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit der Textverarbeitung Writer und der Tabellenkalkulation Calc.
  • Datenbanken mit OpenOffice
    Was unter Windows Microsoft Access leistet, bietet unter Linux OpenOffice Base: ein komfortables grafischen Datenbank-Interface für Tabellen, Formulare und Abfragen.
  • Gut sortiert
    Ob Sammlungen, Kundenkarteien und Adressbücher – wer größere Datenmengen effizient verwalten will, kommt an einer Datenbank nicht vorbei. OpenOffice bietet dazu eine einfache, aber mächtige Anwendung.
  • Besser arbeiten mit OpenOffice
    Arbeiten Sie mit dem mächtigen Office-Paket, finden Sie in jeder EasyLinux-Ausgabe Tipps, mit denen Sie noch schneller Ihre Dokumente bearbeiten. Diesmal liegt der Schwerpunkt auf Draw und Writer.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 01/2016: Daten sichern und synchronisieren

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...