EasyLinux 04/2008

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Test

Acht Webcams im Test

104

Bitte lächeln

Marcel Hilzinger

Der Webcam-Support gehörte über lange Zeit zu den Sorgenkindern unter Linux: Für viele Geräte gab es überhaupt keine Treiber, und wenn es welche gab, mussten diese umständlich installiert werden. Die schlechten Zeiten sind nun vorbei, wie dieser Artikel zeigt.

SoftMaker Office 2008 mit Präsentationsmodul

107

Weder PowerPoint noch Impress

Hans-Georg Eßer

Softmakers Officepaket hat sich einen Namen als schlanke Alternative zum Boliden OpenOffice gemacht – bisher gab es aber nur Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Version 2008 macht das Paket mit einem PowerPoint-Ersatz komplett.

OpenOffice 3 (Beta) im Test

110

Aller guten Dinge

René Gäbler

Die neue Version des freien Officepakets erscheint noch im Herbst. Eine Anzahl Neuerungen warten auf den Anwender. Wir haben uns die wichtigsten Änderungen angesehen.

Neue Versionen von VirtualBox und VMware Workstation im Kurztest

114

Frisch emuliert

Hans-Georg Eßer

PC-Emulation ist ein Dauerbrenner – erlaubt sie es doch, verschiedene Betriebssysteme und deren Anwendungen gleichzeitig zu nutzen. Mit VirtualBox 2.0 und VMware Workstation 6.5.0 liegen zwei Vertreter in neuer Version mit neuen Features vor.

OpenSuse 11 mit zusätzlicher Software erweitert

118

OpenSuse aufgebohrt

Karsten Reich

Für rund 20 Euro verkauft der Millin Verlag das neue OpenSuse 11 auf DVD und legt einiges an Software, Dokumentationen und Bedienkomfort dazu.

Ubuntu-8.04-Training auf DVD

120

Einsteigerseminar

Karsten Reich

Das Videotraining zu Ubuntu 8.04 von Galileo Computing richtet sich an Einsteiger, hält aber auch Tipps und Tricks für Fortgeschrittene bereit.

Guru-Training

Programme mit top, ps, kill, pidof, nice, renice steuern

122

Prozesse im Griff

Hans-Georg Eßer

OpenOffice hängt – jetzt heißt es, schnell das Programm abzuschießen, bevor der Speicher voll läuft und das System unbenutzbar wird. Am schnellsten geht es auf der Shell.

Infos zur Publikation

EL 05-07/2017: Emulatoren und virtuelle Maschinen

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 3 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo