Aufmacher Artikel

Besser arbeiten mit OpenOffice

OpenOffice-Tipps

10.07.2008
In dieser Ausgabe setzen wir die OpenOffice-Tipps rund um die Grundfunktionen des Pakets fort. Diesmal beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit der Textverarbeitung Writer und der Tabellenkalkulation Calc.

Tipp: OpenOffice-Vorlagen ergänzen

Von Haus aus kommt OpenOffice mit recht wenigen fertigen Vorlagen, die Ihnen beim Verfassen von Office-Dokumenten Arbeit abnehmen. Dennoch müssen Sie auf diese Helfer nicht verzichten: Im Internet gibt es jede Menge davon [1, 2]. Ein ganzes Vorlagenpaket finden Sie auf der Webseite des deutschen OpenOffice-Projekts [3]: vorlagen_de_opendoc.oxt. Bevor Sie das Paket benutzen können, müssen Sie es – im Unterschied zu einzelnen Vorlagen – zunächst in OpenOffice als Erweiterung hinzufügen. Laden Sie dazu die Datei auf Ihren Rechner und öffnen Sie in OpenOffice über das Menü Extras den Extension Manager. Klicken Sie dort auf Hinzufügen und wählen Sie über Ihren Dateimanager das Vorlagenpaket. Nun müssen Sie noch den Lizenztext über Akzeptieren bestätigen und den Extension Manager schließen. Anschließend stehen Ihnen die Vorlagen unter Datei / Neu / Vorlagen und Dokumente zur Verfügung.

Tipp: Writer: Grammatikprüfung einbauen

Damit Sie auch für Zweifelsfälle deutscher Rechtschreibung gewappnet sind, unterstützt OpenOffice Sie im Menü Extras mit einer eingebauten Rechtschreibprüfung. Für abwechslungsreiches Schreiben durch die Verwendung sinnverwandter Wörter ("Synonyme") nutzen Sie dagegen den Thesaurus, den Sie über das Menü Extras / Sprache erreichen. Eine Grammatikprüfung bietet OpenOffice dagegen nicht. Dennoch müssen Sie darauf nicht verzichten. Auf der Webseite Languagetool [4] gibt es eine Open-Source-Erweiterung, die Sie ebenfalls über den Extension-Manager installieren (Abbildung 1). Nun können Sie mit der Grammatikerweiterung arbeiten. Erzeugen Sie dafür in OpenOffice ein leeres oder laden Sie ein vorhandenes Dokument. Die neue Funktion finden Sie dann im Menü Extras. Zusätzlich gibt es eine Schaltfläche in der Symbolleiste Standard, mit der Sie die Grammatikprüfung aufrufen können.

Abbildung 1: Über den Extension Manager können Sie Erweiterungen in OpenOffic einrichten, zum Beispiel eine Grammatikprüfung.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • OpenOffice-Tipps
  • Tipps und Tricks zu OpenOffice
    Diesen Monat verraten wir einige Kniffe zu Formatierungen und Zellnotizen und zeigen, wie Sie Zellen in Calc und Writer teilen und Tabellen filtern.
  • Tipps und Tricks zu OpenOffice
    In dieser Ausgabe erfahren Sie unter anderem, wie Sie Grafiken in Writer einfügen, Silben automatisch trennen und Texte schneller formatieren. Außerdem lernen Sie, eigene Funktionen für Calc zu schreiben.
  • Tipps und Tricks zu OpenOffice
    Diesen Monat erfahren Sie unter anderem, wie Sie Zellen einen Namen geben und diesen in anderen Dokumenten nutzen und wie Sie Daten aus dem Internet so in Tabellen einfügen, dass Calc sie regelmäßig aktualisiert.
  • Tipps und Tricks zu OpenOffice
    In dieser Ausgabe erfahren Sie, wie Sie mit OpenOffice Calc auf Datenbanken zugreifen. Außerdem geht es um Pivot-Tabellen, die in OpenOffice Datenpilot-Tabellen heißen. Und am Ende spielen wir – mit Hilfe einer Wenn-Funktion – ein Nullsummenspiel mit Ihnen.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2015_01

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...