Open Source – fast immer die richtige Wahl

Dieser kleine Streifzug durch die Welt der Open-Source-Software zeigt: Für fast alle Anwendungsszenarien existieren quelloffene Lösungen, die auch professionellen Ansprüchen genügen. Ausnahmen finden sich im Gestaltungsbereich – besonders dann, wenn man zu den bislang nur eingeschränkt tauglichen Grafikprogrammen wie Gimp auch DTP-Anwendungen dazunimmt. Hier gibt es mit Scribus zwar eine Lösung, die prinzipiell auch Quark XPress oder Adobe Indesign Konkurrenz machen könnte; das ist aber im Moment noch keine realistische Perspektive.

Schon heute ist das konsequente Verfolgen des Open-Source-Gedankens in der Praxis kein Problem mehr: Bis auf den genannten gibt es keinen Anwendungsbereich, der sich lizenzkostenfreier Software prinzipiell verschließen würde.

Infos

[1] DOCX-Filter für OpenOffice: http://blog.mypapit.net/2007/09/how-to-open-microsoft-openxml-docx-documents-in-openoffice.html

[2] Infos zu DVD-Codecx unter Linux: Heike Jurzik, MPlayer und MEncoder, Ton ab, Kamera läuft, EasyLinux 01/2008, Seite 130

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_03

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...