Open Source – fast immer die richtige Wahl

Dieser kleine Streifzug durch die Welt der Open-Source-Software zeigt: Für fast alle Anwendungsszenarien existieren quelloffene Lösungen, die auch professionellen Ansprüchen genügen. Ausnahmen finden sich im Gestaltungsbereich – besonders dann, wenn man zu den bislang nur eingeschränkt tauglichen Grafikprogrammen wie Gimp auch DTP-Anwendungen dazunimmt. Hier gibt es mit Scribus zwar eine Lösung, die prinzipiell auch Quark XPress oder Adobe Indesign Konkurrenz machen könnte; das ist aber im Moment noch keine realistische Perspektive.

Schon heute ist das konsequente Verfolgen des Open-Source-Gedankens in der Praxis kein Problem mehr: Bis auf den genannten gibt es keinen Anwendungsbereich, der sich lizenzkostenfreier Software prinzipiell verschließen würde.

Infos

[1] DOCX-Filter für OpenOffice: http://blog.mypapit.net/2007/09/how-to-open-microsoft-openxml-docx-documents-in-openoffice.html

[2] Infos zu DVD-Codecx unter Linux: Heike Jurzik, MPlayer und MEncoder, Ton ab, Kamera läuft, EasyLinux 01/2008, Seite 130

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

EL 08-10/2017: BACKUP

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...