Aufmacher Artikel

Fotos verwalten und bearbeiten mit Digikam

Urlaubsbilder

Im Zeitalter der digitalen Kameras nutzt der Urlauber jede Gelegenheit, um ein schönes Bild zu machen. Wieder zu Hause angekommen freut er sich, die Bilder auf dem Computer anzuschauen, zu sortieren und auszubessern. Das richtige Programm dafür heißt Digikam.

Digikam [1] hilft Ihnen dabei, Ihre Fotos zu verwalten, verbessern und auszudrucken. Mit zusätzlichen Stichworten und Kommentaren lassen sich die Bilder zudem schneller als in einem Papieralbum oder einem Ordner auf der Festplatte wiederfinden. Digikam macht es Ihnen sehr leicht, eigene und kreative Veränderungen und Verbesserungen an Ihren Fotos vorzunehmen. So lassen sich mit dem KDE-Programm zum Beispiel eigene Postkarten und andere Souvenirs gestalten.

Digikam gehört zum Standardumfang sämtlicher EasyLinux-Distributionen. Einen Grundlagenartikel, der die Themen Bildersammlung ordnen, Kommentare, Stichwörter und Bildbewertungen, sowie Exportmöglichkeiten beschreibt, finden Sie in EasyLinux 03/2007 [2]. Der Artikel liegt im PDF-Format auch auf der Heft-DVD.

Erster Start

Beim ersten Start von Digikam fragt Sie das Programm, wo Sie Ihre Bilder gespeichert haben oder in Zukunft speichern möchten (Abbildung 1). Hier geben Sie den Pfad Ihres Bilderordners an oder wählen diesen über das Ordnersymbol an der rechten Seite aus. Digikam erstellt aus jedem Unterordner automatisch ein eigenes Album. Haben Sie noch kein Bilderverzeichnis, so schlägt Ihnen das Programm vor, einen Ordner Bilder in Ihrem Home-Verzeichnis zu erstellen. Wenn Sie kein Verzeichnis auswählen und mit OK bestätigen, legt Digikam den Ordner Bilder nach einer kurzen Rückfrage automatisch an.

Abbildung 1: Beim ersten Start legt Digikam einen Bilderordner auf der Festplatte an.

Hauptfenster

Das Hauptfenster ist in vier Bereiche eingeteilt. Der erste ist die Seitenleiste am linken Rand (Abbildung 2, grün markiert), über die Sie zwischen den vier Ansichten Meine Albenliste, Meine Datumsliste, Meine Stichwortliste und Meine Suchliste wechseln.

Abbildung 2: Im Hauptfenster navigieren Sie durch Ihre Alben und Fotosammlungen.

Von Digikam verwaltete Bilder sind in einem Albenbaum gespeichert. Die Alben sortiert das Programm wahlweise nach den Verzeichnisnamen, in denen die Fotos auf der Festplatte gespeichert sind, nach dem Namen der Alben oder nach dem Datum, an dem Sie das Album erstellt haben. Den Namen eines Albums legen Sie über Album / Albumeigenschaften fest. Um ein neues Album zu erstellen, gibt es drei Möglichkeiten:

  • Sie legen ein neues Album an, wenn Sie Bilder von Ihrer Digitalkamera herunterladen,
  • Sie legen zunächst ein leeres Album an, in das Sie später Fotos einsortieren, oder
  • Sie importieren ein Verzeichnis mit Bildern von Ihrer Festplatte.

Einen Bilderordner importieren Sie über Album / Importieren / Ordner importieren. Das Programm legt ein neues Album mit dem Namen des importierten Ordners an.

Um einem Album neue Bilder zuzuweisen, müssen Sie zunächst das Album auswählen und dann entweder auf das Symbol Bilder hinzufügen in der Werkzeugleiste klicken oder im Menü Album / Importieren / Bilder hinzufügen auswählen. Wählen Sie dann die Fotos in der Dateiauswahl aus und klicken Sie auf Öffnen. Digikam übernimmt die Bilder nun in das neue Album.

Um Bilder innerhalb der Alben zu kopieren oder zu verschieben, wählen Sie mit der Maus ein Bild aus, ziehen es auf das Zielalbum und lassen es dort fallen. Im erscheinenden Menü wählen Sie, ob Sie das Foto verschieben oder kopieren wollen.

Auf der rechten Seite ist eine weitere Seitenleiste mit Informationen zu Ihren Bildern (Abbildung 2, rot markiert). Die Vorschaubilder der Fotos sehen Sie in der Mitte. Wenn Sie auf der linken Seite ein Album auswählen, sehen Sie die Bilder, die sich in diesem Album befinden, im Vorschaufenster. Die Größe dieser Vorschaubilder verändern Sie mit den Lupensymbolen in der Statusleiste (Abbildung 2, blau markiert). Welche Informationen unter den jeweiligen Bildern zu lesen sind, ändern Sie im Menü über Einstellungen / Digikam einrichten / Alben / Bildvorschauinformationen.

In der Statusleiste sehen Sie aktuelle Informationen, wie zum Beispiel den Dateinamen eines ausgewählten Bilds, die Anzahl der ausgewählten Einträge, den Fortschrittsbalken während einer Stapelverwaltung oder die Navigationsleiste, mit der Sie durch die Bilder in der Hauptansicht navigieren. Über dem Fenster befindet sich die Menüleiste und darunter die Werkzeugleiste.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Mein Fotoalbum
    Mit einer Digitalkamera knipst es sich leichter als analog. Umso schneller wächst das digitale Album an, und ein Programm zur Fotoverwaltung muss her. Digikam gehört zu den besten.
  • Bildverwaltung
    Die Bildverwaltung Digikam strotzt vor Features, die Ihnen helfen, die Fotosammlung zu verwalten. Dank unseres Überblicks behalten Sie im Kampf mit dem Funktionsmonster die Oberhand.
  • Zweitausend Fotos
    Ende der Urlaubszeit, jetzt geht es wieder an die Arbeit – aber nicht die im Büro: Wir sprechen vom Sortieren und Nachbearbeiten tausender Urlaubsfotos und über die Frage, wie Sie Ihre Bilder am leichtesten zu Papier bringen. Im Schwerpunkt geben wir Hilfestellung.
  • Fotosammlungen verwalten mit Digikam
    Das Allround-Talent Digikam beherrscht alle Aufgaben rund um die Bildverwaltung. Dabei reichen seine Fähigkeiten vom Import der Fotos über die Sortierung und Verschlagwortung bis hin zu umfangreichen Bearbeitungsfunktionen.
  • Digikam schafft Ordnung bei den Bildern
    Durch innovative Suchmethoden sorgt Digikam dafür, dass Sie in Ihrem Bildarchiv schnell und zielsicher die gewünschten Motive finden.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 03/2016: Sicher im Internet

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...