Home / EasyLinux / 2008 / 02 / Schön schwierig

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Schön schwierig

Compiz-Fusion einrichten und nutzen

Spiel und Ernst

Neben dem spielerischen Effekt, der bei Compiz nicht zu kurz kommt, bietet der 3D-Desktop auch einige Eingabehilfen, die Sie unter Barrierefreiheit finden. Mit Desktop zoomen vergrössern Sie zum Beispiel einen beliebigen Bereich des Desktops. Ist das Plug-in aktiv, richten Sie die Maus auf den gewünschten Bereich, halten die Windows-Taste gedrückt und drehen dann am Mausrad. Lassen Sie das Mausrad gedrückt, können Sie das Bild zudem verschieben. Mit [Esc] gelangen Sie zum Vollbild zurück.

Das Modul Konzentrationshilfe dunkelt nicht aktive Fenster deutlich ab. Das hilft dabei, sich auf das eigentlich Wichtige zu konzentrieren und verhindert ein ungewolltes Ablenken. Im Unterschied zu den normalerweise aktiven Plug-ins arbeitet die Konzentrationshilfe nicht mit Transparenz, sondern dunkelt das Fenster wirklich ab. Sie schalten die Hilfe über [Win]+[P] ein und aus.

Viele Menschen empfinden Weiß auf Schwarz am Computer als leichter lesbar. Gehören Sie auch zu diesen, schalten Sie das Modul Fensterinhalt negieren ein. Über [Win]+[N] (Abbildung 6) erstellt Compiz dann ein Negativ des aktiven Fensters. Um den ganzen Bildschirm umzuschalten, drücken Sie [Win]+[M]. Der Desktop selbst behält dabei seine ursprüngliche Farbe. Möchten Sie das nicht, löschen Sie unter den Einstellungen des Moduls auf dem Reiter Allgemein den Eintrag type=Desktop aus dem Eingabefeld Ausgeschlossene Fenster.

Abbildung 6

Abbildung 6: Auf Wunsch stellt Compiz Fenster auch mit Negativfarben dar.

Lohnt sich der Aufwand?

Obwohl Compiz-Fusion in erster Linie eine Spielerei ist, bietet der 3D-Desktop viele Plug-ins an, welche die Benutzbarkeit und die Attraktivität des Linux-Desktops deutlich erhöhen. Diese Zugangshilfen bleiben aber nur Scheinhilfen, solange das eigentliche Setup nicht deutlich einfacher wird. Am leichtesten haben es Benutzer von Mandriva und Ubuntu, hoffentlich ziehen auch OpenSuse und Kubuntu mit entsprechenden Setup-Tools nach.

Infos

[1] OpenSuse-Wiki: http://de.opensuse.org/Compiz_Fusion

[2] AIGLX unter OpenSuse: http://de.opensuse.org/AIGLX

[] Software zum Artikel auf CD: Compiz-Fusion für OpenSuse 10.2 und 10.3

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 43 Punkte (12 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...