Tipp: Evolution: Erinnerungsfunktion für Anhänge

Neue Gnome- und damit auch Evolution-Versionen helfen Ihrem Gedächtnis auf die Sprünge: Das Mailprogramm bietet nun ein Plug-in, das Sie automatisch an vergessene Attachments erinnert, falls die Nachricht ein bestimmtes Schlüsselwort enthält.

In der Standardeinstellung spricht Evolution oft nur Englisch. Deutsche Begriffe, bei denen die Alarmglocken für Vergessliche klingeln sollen, definieren Sie über den Konfigurationsdialog des Plug-ins (Bearbeiten / Plugins). Gehen Sie bis zum Punkt Anlagenerinnerung (in der Voreinstellung aktiviert) und klicken Sie auf Konfigurieren. In der Liste der Schlüsselwörter sehen Sie attachment, attaching und so weiter. Eigene Begriffe, wie zum Beispiel Anhang, anhängen, Anlage und Ähnliches, geben Sie ein, indem Sie auf Hinzufügen klicken. Wenn Sie das nächste Mal eine E-Mail verfassen und das Attachment vergessen, erinnert das Dialogfenster aus Abbildung 4 daran. Klicken Sie auf Nachricht bearbeiten, wenn Sie etwas an die Mail anhängen möchten. Alternativ geht die Botschaft über Abschicken auch ohne Attachment auf die Reise. Wenn Sie die Checkbox Diese Meldung nicht mehr anzeigen anklicken, deaktivieren Sie das Plug-in. Um den Erinnerungsservice wieder ins Leben zu rufen, gehen Sie zum Einrichtungsdialog der Erweiterungen (Bearbeiten / Plugins) zurück, klicken auf Konfigurieren und schalten die Benachrichtigung über die Checkbox wieder ein.

Abbildung 4: Vergesslich? Evolution erinnert an vergessene Anhänge.
Infos

[1] SSH-Artikel: Heike Jurzik, "Auf Nummer Sicher – Sichere Datenübertragung mit ssh und scp", EasyLinux 10/2005, S. 84 ff.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Tipps und Tricks zu Gnome
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 05-07/2017: Emulatoren und virtuelle Maschinen

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 0 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 4 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...