Aufmacher Artikel

Knoppix und Ubuntu

Tipps und Tricks zu Knoppix und Ubuntu

10.01.2008
Ubuntu Linux und Knoppix basieren auf Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Distributionen angenehmer machen.

Tipp: Ubuntu: 3D-Effekte abschalten

Wenn Sie eine Grafikkarte besitzen, deren X.org-Treiber die 3D-Beschleunigung unterstützen, begrüßt Sie die Ubuntu-Version 7.10 ("Gutsy Gibbon") standardmäßig mit 3D-Effekten auf dem Desktop. Die Entwickler haben den Compositing Manager Compiz in den Ubuntu-Desktop integriert. Sanftes Ein- und Ausblenden von Fenstern, Schatten, echte Transparenz und so weiter sind ein Augenschmaus, sorgen aber eventuell für einen deutlichen Performance-Verlust.

Unter System / Einstellungen / Desktopeffekte schalten Sie die Effekte über den Button Enable Desktop Effects ein oder aus. Weiterhin bietet der Konfigurationsdialog an, die Features "wackelnde Fenster" (Checkbox Windows Wobble when Moved) und den Würfel (Workspaces on a Cube) zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Tipp: Ubuntu: Einstellungsmanager für Compiz

Wer die 3D-Effekte mag und mehr als die im vorigen Tipp beschriebenen Features konfigurieren möchte, installiert aus dem universe-Repository das Paket compizconfig-settings-manager. Dieses enthält den "CompizConfig-Einstellungs-Manager", der es ermöglicht, Compiz und seine Effekte bis ins letzte Detail zu konfigurieren (Abbildung 1).

Abbildung 1: Das Programm CompizConfig Einstellungs-Manager erlaubt die detaillierte Einrichtung der neuen 3D-Effekte.

Sie starten den Manager entweder über Eingabe von ccsm in ein mit [Alt]+[F2] geöffnetes Schnellstartfenster oder über den Menüpunkt System / Einstellungen / Advanced Desktop Effects Setting.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Tipps und Tricks zu Knoppix und Ubuntu
    Ubuntu und Knoppix basieren auf der Linux-Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.
  • Tipps und Tricks zu Knoppix und Ubuntu
    Ubuntu und Knoppix basieren auf der Linux-Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.
  • Tipps und Tricks zu Ubuntu, Linux Mint und Knoppix
    Ubuntu, Linux Mint und Knoppix basieren auf der Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.
  • Tipps und Tricks zu Knoppix und Ubuntu
    Ubuntu und Knoppix basieren auf der Linux-Distribution Debian – wir verraten Tricks und Kniffe, welche die Arbeit auf diesen Systemen angenehmer machen.
  • Auf DVD: Knoppix 6.1
    Traditionell erscheint zur CeBIT eine neue Version das Live-Linux-Systems Knoppix – so auch dieses Jahr. Auf unserer Heft-DVD finden Sie die aktuelle Version 6.1, die Sie booten und sofort einsetzen oder bei Bedarf auch auf Platte installieren können.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2015_01

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...