Home / EasyLinux / 2008 / 01

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

01

Aktuell

18 Linux-Einstieg mit Video
Karsten Reich, Donnerstag, 10. Januar 2008

Eine neue Form der Wissensvermittlung macht jetzt auch vor Linux nicht länger halt. Die Kombination von Anleitungsvideos mit Kommentaren soll einerseits einen visuellen Eindruck vom Betriebssystem und andererseits fundierte Hintergrundinformationen vermitteln. Wir testen zwei Videotrainings, die den Einstieg in eine Linux-Distribution vereinfachen.

Titel

20 Die Großen
Marcel Hilzinger, Karsten Reich, Hans-Georg Eßer, Donnerstag, 10. Januar 2008

Vier aktuelle Linux-Distributionen mussten zeigen, was sie können – dabei achtet EasyLinux nicht nur auf Ausstattung und Performance, sondern wirft auch ein Auge auf einsteigerfreundliche Installation und Konfiguration. Wie OpenSuse, Mandriva, Ubuntu und Fedora abschneiden, verraten wir Ihnen auf den folgenden Seiten.

28 Die exotischen Vier
Kristian Kißling, Donnerstag, 10. Januar 2008

Neben bekannten Distributionen wie OpenSuse, Ubuntu, Debian und Fedora buhlen noch weniger bekannte Linuxe um die Gunst der Anwender. Wir haben ein paar begutachtet und fanden für jeden etwas.

33 Die lieben Kleinen
Kristian Kißling, Donnerstag, 10. Januar 2008

Abseits vom Mainstream buhlen zunehmend kleine Distributionen um die Gunst der Nutzer: Sie geben sich mit dem wenigen Platz auf einer CD oder einem USB-Stick zufrieden und bescheren altersschwachen Rechnern einen zweiten Frühling.

38 Fantastische 4
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 10. Januar 2008

Halten sich die KDE-Entwickler an ihren Fahrplan, gibt es mit dem Erscheinen dieses Hefts die nächste große Version des K Desktop Environments zum Download. EasyLinux stellt Ihnen schon jetzt die wichtigsten Neuerungen von KDE 4 vor.

42 G statt K
Carsten Schnober, Donnerstag, 10. Januar 2008

Im deutschsprachigen Raum hat sich KDE als Bedienoberfläche für Linux fast zum Standard gemausert. Mit Gnome gibt es eine Alternative, die andere Ansätze verfolgt, aber nicht weniger bietet.

47 Desktop-Alternativen
René Gäbler, Donnerstag, 10. Januar 2008

KDE und Gnome sind den meisten Linux-Distributionen die Standarddesktops, doch mit Xfce, Window Maker und Enlightenment stehen interessante Alternativen zur Verfügung.

Workshop

53 Tux zu Haus bei Gates
René Gäbler, Donnerstag, 10. Januar 2008

Mit dem Windows-Programm Wubi ist es möglich, Ubuntu auf eine Windows-Partition zu installieren. Linux wählen Sie dann im Windows-Bootmenü aus. Die Installation ist sehr leicht und erlaubt es auch unerfahrenen Anwendern, einen Blick auf Linux zu werfen.

58 Tux lernt Fremdsprachen
Heike Jurzik, Donnerstag, 10. Januar 2008

Vokabeln lernen leicht gemacht – wer nicht von Hand Karteikarten schreiben und seine Lektionen auch mit anderen Sprachschülern teilen möchte, sollte einen Blick auf KVocTrain werfen.

60 Ausgeklappt
Marcel Hilzinger, Donnerstag, 10. Januar 2008

Zum Leidwesen mancher Windows-Umsteiger gehört die Beschäftigung mit der Konsole unter Linux zur Tagesarbeit. Yakuake zeigt, wie die Eingabe von Befehlen auch Ihnen Spaß machen kann.

62 Das singende klingede Internet
Karsten Reich, Donnerstag, 10. Januar 2008

Beginnt Ihre Musiksammlung langsam, Sie zu langweilen, und wollen Sie nicht viel Geld für neue CDs ausgeben, dann bedienen Sie sich doch aus dem Internet. Nein, das war keine Aufforderung zum illegalen Download von Musik aus den vielen Tauschbörsen. Schalten Sie doch mal das Radio an! Nicht das alte verstaubte Röhrenradio, sondern das im Internet.

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...