Fazit

Die alte Streitfrage, ob Linux oder Windows das bessere Betriebssystem ist, lässt sich nur individuell beantworten, weil für jeden Anwender unterschiedliche Eigenschaften wichtig sind – daran ändert auch das Erscheinen von Vista nichts. Eines der Kriterien ist der persönliche Geschmack: Wer die in Vista umgesetzten Bedienkonzepte gut gelungen findet, muss nicht nachbessern. Ist die Bewertung nicht ganz so positiv, dann helfen die in diesem Artikel vorgestellten Tools, Teile der Linux-Funktionalität auf den Vista-Desktop herüberzuholen.

Glossar

RSS

Rich Site Summary (RSS) ist ein XML-Dateiformat, mit dem u. a. News-Portale und Blogs ihre neuesten Beiträge ankündigen. RSS-Reader, teils auch als Teil eines Webbrowsers, abonnieren so genannte RSS-Feeds, die dann die Titelzeile und eine Kurzbeschreibung enthalten – der Klick auf einen Link führt zum Volltext auf der Webseite.

IFS

Ein Installable Filesystem (IFS) ist ein Dateisystemtreiber für Windows, der es erlaubt, entsprechend formatierte Datenträger einzubinden und mit einem Laufwerksbuchstaben zu versehen.

NFS

Das Network Filesystem (NFS) ist das Standardsystem für Verzeichnisfreigaben in der Linux-/Unix-Welt, vergleichbar mit SMB/CIFS in der Windows-Welt, aber dazu nicht kompatibel.

Infos

[1] VirtuaWin: http://virtuawin.sourceforge.net/

[2] Ext2ifs: http://www.fs-driver.org/

[3] Ogg-Vorbis-Codecs: http://www.illiminable.com/ogg/

[4] File Commander: http://www.godlikesoft.de/html/products_overview.html

[5] Free Commander: http://www.freecommander.com/de/fc_shots_de.htm

[6] freeSSHd: http://www.freesshd.com/

[7] Cygwin-Tools: http://www.cygwin.com/

[8] PowerShell: http://www.microsoft.com/germany/technet/scriptcenter/hubs/msh.mspx

[9] PowerShell-Artikel: Marcus Nasarek, "Die Kraft der Muschel", LinuxUser 04/2007, S. 46 f.

[10] Windows-Ports der GNU-Tools: http://unxutils.sourceforge.net/

[11] Locate32 für Windows: http://www.uku.fi/~jmhuttun/

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • High Noon
    Linux ist auf vielen Desktops angekommen und hat das etwas angestaubte Windows XP weggeputzt. Jetzt legt Microsoft mit Windows Vista nach. Hat das Greenhorn eine Chance, die Karten neu zu mischen?
  • Über den Tellerrand
    Nach wie vor kennt Windows Vista von Hause aus nur NTFS und FAT. Wer von Vista aus auf Linux-Dateisystem zugreifen möchte, braucht Werkzeuge wie Ext2ifs oder die Rfstools.
  • Hin und her
    Geht es darum, zwischen Windows und Linux Daten über das Netzwerk auszutauschen, gilt SMB nach wie vor als Standard. Aber klappt der Transfer auch mit Vista reibungslos – und welche Alternativen gibt es?
  • Wie kompatibel sind Windows Vista und Linux?
    Windows Vista und Linux vertragen sich gut – nur nicht im Netzwerk: Microsoft sperrt Linux-Anwender vom Zugriff auf Vista-Freigaben aus.
  • Starthilfe
    Wer Vista nicht nicht das Monopol auf seinem Rechner zugesteht, braucht adäquate Möglichkeiten, mehrere Systeme zu booten.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2015_02

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...