Brückentage planen

Mit möglichst wenig Urlaubstagen möglichst lange frei haben: Das ist der Sinn so genannter Brückentage. Wer die Lücken zwischen gesetzlichen Feiertagen und vorangehenden oder nachfolgenden Wochenenden geschickt auffüllt, hat mehr freie Zeit. In diesem Jahr zum Beispiel machen Sie um den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober herum aus vier Urlaubstagen neun freie Tage, vom 29.09. bis zum 07.10. Und weil Neujahr 2008 auf einen Dienstag fällt, gewinnen Sie bei geschickter Planung aus sieben Urlaubstagen gleich 16 freie Tage.

Auf der Heft-DVD finden Sie die Datei PAZE.ots. Sie enthält eine von Uwe Schöler programmierte, unter der GPL stehende und damit frei verfügbare Arbeitszeiterfassung, die Sie prima für Ihre Brückentagsplanung verwenden können, weil sie auf Jahre hinaus alle Feiertage kennt. Bleiben Sie dafür im Tabellendokument Allgemeines und tragen Sie in die Zelle F4 das Jahr ein, das Sie planen möchten, zum Beispiel 2008. In den beiden gelben Tabellen finden Sie nach Drücken von [Eingabe] die feststehenden und beweglichen Feiertage dieses Jahres. Steht ein Häkchen vor dem Datum, handelt es sich um einen gesetzlichen Feiertag (Abbildung 3). Bei den anderen Tagen müssen Sie selbst herausfinden, ob der Feiertag in Ihrem Bundesland zum festen Repertoire gehört. Mit diesen Angaben können Sie nun Ihre Brückentage planen und als Erster für das kommende Jahr Urlaub beantragen. Wir wünschen gute Erholgung!

Abbildung 3: Mit der Arbeitszeiterfassung PAZE finden Sie schnell heraus, mit welchen Brückentagen Sie Ihren Urlaub verlängern.
Infos

[1] Online-Checkliste: http://www.urlaubs-checkliste.de

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Tabellenprogrammierer
    OpenOffice Calc ist eine mächtige Tabellenkalkulation, die zahlreiche eingebaute Funktionen fürs automatische Berechnen von Zelleninhalten hat. Mit StarBasic-Programmen erweitern Sie die Standard-Features.
  • Automatikgetriebe
    Makros automatisieren wiederkehrende Tätigkeiten in OpenOffice. Schon mit wenigen Zeilen Programmcode hört im virtuellen Büro alles auf Ihr Kommando.
  • Das kostet Ihr Leben
    Miete, Versicherungen, Steuern – jeder langt gern in Ihre Tasche. Das lässt sich in vielen Fällen nicht verhindern. Umso sinnvoller ist es, Einnahmen und Ausgaben im Blick zu haben. Denn so sehen Sie sofort, wohin das meiste Geld verschwindet und wo Sie sparen können.
  • Basic-Skripte in LibreOffice Calc
    Die Tabellenkalkulation LibreOffice Calc eignet sich besonders gut für den Einstieg ins Programmieren, denn wer schon mit Formeln in Tabellen umgehen kann, hat bereits den halben Weg zum Programmierer zurückgelegt. Hier zeigen wir Ihnen den Rest des Wegs.
  • Besser arbeiten mit OpenOffice
    Für alle Anwender des freien Officepakets haben wir wieder eine Reihe Tipps und Tricks zusammengestellt. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf den beliebtesten Komponenten: Writer und Calc.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_03

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...