Brückentage planen

Mit möglichst wenig Urlaubstagen möglichst lange frei haben: Das ist der Sinn so genannter Brückentage. Wer die Lücken zwischen gesetzlichen Feiertagen und vorangehenden oder nachfolgenden Wochenenden geschickt auffüllt, hat mehr freie Zeit. In diesem Jahr zum Beispiel machen Sie um den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober herum aus vier Urlaubstagen neun freie Tage, vom 29.09. bis zum 07.10. Und weil Neujahr 2008 auf einen Dienstag fällt, gewinnen Sie bei geschickter Planung aus sieben Urlaubstagen gleich 16 freie Tage.

Auf der Heft-DVD finden Sie die Datei PAZE.ots. Sie enthält eine von Uwe Schöler programmierte, unter der GPL stehende und damit frei verfügbare Arbeitszeiterfassung, die Sie prima für Ihre Brückentagsplanung verwenden können, weil sie auf Jahre hinaus alle Feiertage kennt. Bleiben Sie dafür im Tabellendokument Allgemeines und tragen Sie in die Zelle F4 das Jahr ein, das Sie planen möchten, zum Beispiel 2008. In den beiden gelben Tabellen finden Sie nach Drücken von [Eingabe] die feststehenden und beweglichen Feiertage dieses Jahres. Steht ein Häkchen vor dem Datum, handelt es sich um einen gesetzlichen Feiertag (Abbildung 3). Bei den anderen Tagen müssen Sie selbst herausfinden, ob der Feiertag in Ihrem Bundesland zum festen Repertoire gehört. Mit diesen Angaben können Sie nun Ihre Brückentage planen und als Erster für das kommende Jahr Urlaub beantragen. Wir wünschen gute Erholgung!

Abbildung 3: Mit der Arbeitszeiterfassung PAZE finden Sie schnell heraus, mit welchen Brückentagen Sie Ihren Urlaub verlängern.
Infos

[1] Online-Checkliste: http://www.urlaubs-checkliste.de

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Automatikgetriebe
    Makros automatisieren wiederkehrende Tätigkeiten in OpenOffice. Schon mit wenigen Zeilen Programmcode hört im virtuellen Büro alles auf Ihr Kommando.
  • Tabellenprogrammierer
    OpenOffice Calc ist eine mächtige Tabellenkalkulation, die zahlreiche eingebaute Funktionen fürs automatische Berechnen von Zelleninhalten hat. Mit StarBasic-Programmen erweitern Sie die Standard-Features.
  • Das kostet Ihr Leben
    Miete, Versicherungen, Steuern – jeder langt gern in Ihre Tasche. Das lässt sich in vielen Fällen nicht verhindern. Umso sinnvoller ist es, Einnahmen und Ausgaben im Blick zu haben. Denn so sehen Sie sofort, wohin das meiste Geld verschwindet und wo Sie sparen können.
  • Basic-Skripte in LibreOffice Calc
    Die Tabellenkalkulation LibreOffice Calc eignet sich besonders gut für den Einstieg ins Programmieren, denn wer schon mit Formeln in Tabellen umgehen kann, hat bereits den halben Weg zum Programmierer zurückgelegt. Hier zeigen wir Ihnen den Rest des Wegs.
  • Besser arbeiten mit OpenOffice
    Für alle Anwender des freien Officepakets haben wir wieder eine Reihe Tipps und Tricks zusammengestellt. Der Schwerpunkt liegt diesmal auf den beliebtesten Komponenten: Writer und Calc.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 01/2016: Daten sichern und synchronisieren

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...