EasyLinux 03/2007

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Titel

Zehn Digitalkameras im Vergleich

20

Im Handgepäck

Marcel Hilzinger

Immer griff- und einsatzbereit muss sie sein – die Urlaubskamera. EasyLinux stellt zehn digitale Modelle der mittleren bis oberen Preisklasse vor, die sich in jedem Handgepäck gut machen.

Workshop

Die schönsten Urlaubsbilder

24

Erholung pur

Thomas Pelkmann

Es ist Juli, und der Urlaub steht vor der Tür, um Sie mitzunehmen. Wir packen Ihnen ein paar Tipps für gute Urlaubsfotos mit in den Koffer. Damit die Erholung lange anhält.

Titel

Fotos im Internet bestellen

29

Bilder her, trotz Börse leer

Thomas Pelkmann

Nach den großen Ferien herrscht in der Urlaubskasse gähnende Leere. Da trifft es sich, dass Ihre schönsten Fotoabzüge aus dem Internet zu Ihnen ins Haus flattern. Das ist nicht nur preiswert; sehen lassen kann sich auch das vielfältige Angebot, wie unsere Übersicht zeigt.

Workshop

Fotos sammeln und bearbeiten mit Digikam

34

Mein Fotoalbum

Marcel Hilzinger

Mit einer Digitalkamera knipst es sich leichter als analog. Umso schneller wächst das digitale Album an, und ein Programm zur Fotoverwaltung muss her. Digikam gehört zu den besten.

Titel

Urlaubsplanung mit Linux

38

Gut gepackt ist halb verreist

Redaktion EasyLinux

Woran muss man nicht alles denken, bevor man in den Urlaub fährt: Reiseziel packen, Koffer suchen, Hund und Katze gießen – purer Stress, den Sie frühestens nach einem Urlaub nicht unter drei Wochen abgebaut haben.

Online

Bildverarbeitung und Bildbetrachter XnView

41

Verwandlungskünstler

Tim Schürmann

Der Bildbetrachter XnView zeigt nicht nur über 400 Bildformate an, wieselflink wandelt er auch ganze Bildarchive in über 50 andere Formate um und wendet gleichzeitig noch verschiedene Korrekturfilter an.

Workshop

So spielen Sie Ubuntu 7.04 auf Ihren Rechner

44

Kühnes Kitz

Marcel Hilzinger

Ubuntu gehört zu den benutzerfreundlichsten Linux-Systemen überhaupt. Auch die Installation der südafrikanischen Distribution gestaltet sich einfacher denn je, wovon Sie sich in diesem Artikel überzeugen können.

Das neue Kubuntu 7.04

48

Die Verwandlung

Marcel Hilzinger

Die EasyLinux-Redaktion hat eine spezielle Ubuntu-Version zusammengestellt. Sie startet ein Ubuntu-System mit Gnome-Oberfläche, enthält aber auch den kompletten KDE-Desktop. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie dieses System in ein echtes Kubuntu umwandeln.

Der Gnome-Desktop

50

Freundlicher Gnome

Marcel Hilzinger

Traditionell ist KDE der bevorzugte Desktop von EasyLinux. Ubuntu setzt aber in der Standard-Variante auf Gnome. Dieser Artikel stellt Ihnen die KDE-Alternative vor.

Linux-Features unter Vista nachrüsten

52

Vista mit Linux-Komfort

Hans-Georg Eßer

Vista ist nun schon eine Weile auf dem Markt – Zeit, einen Blick auf die neue Windows-Version zu werfen. Linux-Freunden fehlen beim Microsoft-System immer noch einige nützliche Features, die aber schnell nachgerüstet sind.

3D-Treiber für ATI-Karten einrichten

56

Erfolgserlebnis

Marcel Hilzinger

Benutzer von aktuellen ATI-Grafikkarten haben es unter Linux nicht leicht, wenn es um die Einrichtung der 3D-Unterstützung geht. Dieser Artikel zeigt Ihnen Schritt für Schritt den Weg zum Erfolg.

KDE-Oberfläche gestalten

59

Fensterdekoration selbst gemacht

Karsten Reich

Unter KDE gibt es viele Wege, das Erscheinungsbild der Oberfläche zu ändern. Mit dem Programm Dekorator gestalten Sie sogar die Dekoration Ihrer Fenster von Grund auf selbst.

potrace wandelt Pixelbilder in Vektorgrafiken um

62

Nachgezeichnet

Hans-Georg Eßer

Vektorgrafiken haben gegenüber Pixelbildern einen großen Vorteil: Sie sind frei skalierbar, ohne dass beim Vergrößern hässliche Treppenstufen und Riesenpixel entstehen. Doch was tun, wenn ein Bild nur im Pixelformat vorliegt? Das Tool "potrace" hilft.

Dateien tauschen, Radio machen und mehr

64

Alles inklusive

Kristian Kißling

Mit dem Java-Programm Qnext tauschen Sie mit Freunden und Bekannten Dateien über das Internet, chatten mit Nutzern proprietärer Instant Messenger und bauen Ihren eigenen Radiosender.

Dokumentvorlagen, Formatvorlagen, Assistenten, Schriften

68

Schneller – Höher: Writer

Thomas Pelkmann

So sehen Sieger aus: OpenOffice bietet Ihnen zahlreiche Optionen, noch schneller und effektiver Ihre Schreibarbeiten zu erledigen. Lesen Sie in unserem Workshop, wie Sie mit der Textverarbeitung Writer zu echter Hochform auflaufen.

Online

Freizeitspaß zuhause

73

Nach Balkonien an der Kostanixa

Thomas Pelkmann

Zu weit, zu heiß, zu hässlich: Nicht immer hält der Traumurlaub, was er verspricht. Balkonien an der Kostanixa ist dagegen immerhin ein verlässliches Reiseziel. Mit unseren Urlaubstipps für Ihren Linux-PC kann's auch sehr entspannend werden.

Workshop

Mit Linux trotz Behinderung arbeiten

76

Zugang für alle

Thomas Pelkmann

Linux bietet Menschen mit Behinderungen eine Vielzahl von Möglichkeiten, barrierefrei mit dem Computer zu arbeiten. Wir geben Ihnen eine Übersicht.

Dateien und Ordner umbenennen mit Métamorphose und Krename

80

Im Dutzend billiger

Martin Loschwitz, Kristian Kißling

Einen Stapel Dateien manuell umzubenennen, kostet Zeit und Nerven. Métamorphose und Krename lösen das Problem automagisch.

Links aus Thunderbird öffnen

83

Missing Link

Kristian Kißling

Eine Sache, die Thunderbird traditionell schwer fällt, ist das automatische Öffnen von gesendeten Links in einem externen Browser. Wir zeigen, wie Firefox und Thunderbird kooperieren.

Basics

Hintergrundwissen zu Linux- und Windows-Dateisystemen

84

Datei mit System

Martin Loschwitz

Was ist ein Dateisystem? Warum gibt es mehrere davon, und warum verwendet Linux nicht die gleichen wie Windows? Das sind viele Fragen, die wir in diesem Artikel beantworten.

Tipps & Tricks

KDE-Tipps

88

Besser arbeiten mit KDE

Elisabeth Bauer, Thomas Hümmler

In den KDE-Tipps geht es diesmal um Grundlagenwissen: Wir verraten Ihnen unter anderem, wie Sie ausgebrochene Fenster einfangen, streikende Mäuse mit der Tastatur austricksen oder schnell mit eigenen Datei- und Webservern arbeiten.

OpenOffice: Datenbank-Funktionen in Calc

94

Tipps und Tricks zu OpenOffice

Thomas Hümmler

In dieser Ausgabe erfahren Sie, wie Sie mit OpenOffice Calc auf Datenbanken zugreifen. Außerdem geht es um Pivot-Tabellen, die in OpenOffice Datenpilot-Tabellen heißen. Und am Ende spielen wir – mit Hilfe einer Wenn-Funktion – ein Nullsummenspiel mit Ihnen.

Anwender-Tipps und kleine Kniffe zu Gimp

98

Effizienter arbeiten mit GIMP

von Claudia Dotterweich

Unsere Tipps und Tricks bringen Ihnen Gimp-Funktionen und -Arbeitstechniken näher. Wir zeigen, wie Sie mit dem Programm kreativ in die Bildgestaltung eingreifen und Effekte richtig einsetzen.

Tipps und Tricks zu Gnome

100

Gnome-Tipps

Heike Jurzik

Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.

Kniffe, die Sie kennen sollten

104

Linux-Tipps

Redaktion EasyLinux

Was Sie in Thunderbird alles an Ihre E-Mails hängen können, erfahren Sie dieses Mal in den Linux-Tipps. Wir verraten außerdem, wie Sie das Surfen mit Firefox erheblich beschleunigen, indem Sie die IPv6-Unterstützung abschalten.

Tipps und Tricks zu Knoppix und Ubuntu

106

Knoppix und Ubuntu

Heike Jurzik

Knoppix und Ubuntu basieren auf Debian Linux – wir verraten Tricks und Kniffe, mit denen Sie sich die Arbeit unter diesen Distributionen erleichtern.

Know-how für die Kommandozeile

110

Shell-Tipps

Heike Jurzik

Erfahrene Linux-Nutzer schwören auf flexible Kommandozeilen-Tools, mit denen sich manche Aufgabe schneller bewältigen lässt als in grafischen Programmen. Wir stellen die wichtigsten Anwendungen vor, um auch Einsteiger zu einem Ausflug auf die Shell zu ermutigen.

Hardware

400-GByte-Platte von Trekstor mit Kartenleser

112

Schwarzer Riese

Marcel Hilzinger

Neigt sich die Kapazität der internen Festplatte dem Ende zu, lohnt sich die Anschaffung einer externen Harddisk. EasyLinux hat die Datastation maxi t.uch von Trekstor mit einer 400-GByte-Platte getestet.

Test

3D-Adventure Ankh für Linux

114

Verfluchtes Glück

Kristian Kißling

Immer mehr Spieleschmieden bringen auch Linux-Versionen ihrer Verkaufsschlager heraus. Mit der Portierung des 3D-Adventures Ankh kommt Spaß auf den Linux-Rechner.

Es muss nicht immer OpenOffice sein

116

Sanfter Helfer

Hans-Georg Eßer

Schneller, kleiner, kompatibler: Das ist die Essenz der Herstelleraussage. Auch das neue SoftMaker Office 2006 für Linux besteht wieder aus den zwei bekannten Programmen TextMaker und PlanMaker. Wir haben die beiden Programme getestet.

Neue Release der bekannten Bürosuite erschienen

119

Frischer Anstrich fürs Büro

Thomas Hümmler, Karsten Reich

Seit Ende März gibt es die neue Version 2.2 von OpenOffice. Wir zeigen Ihnen die Neuerungen und testen die PrOOo-Box der deutschen OpenOffice-Gemeinde, die einige Extras mitbringt.

Online

Kompatibilität verschiedener Office-Formate untereinander

122

Ein Kessel buntes

Thomas Leichtenstern

Jeder Produzent von Office-Paketen nimmt für sich in Anspruch, das optimale Dateiformat zu verwenden. Wie gut die enthaltenen Textverabreitungen mit anderen als den eigenen Formaten umgehen, zeigt dieser Test.

Guru-Training

Software über die Kommandozeile installieren

125

Verflixt und zugenäht

Marcel Hilzinger

Programme auf der Kommandozeile zu installieren, ist nicht schwieriger, als einen Knopf von Hand anzunähen – wenn man weiß, wie es funktioniert.

Infos zur Publikation

EL 01/2016: Daten sichern und synchronisieren

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...