Home / EasyLinux / 2007 / 02 / Effizienter arbeiten mit GIMP

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Effizienter arbeiten mit GIMP

Anwender-Tipps und kleine Kniffe zu Gimp

Tipp: Automatische Objektauswahl mit SIOX

In der letzten EasyLinux-Ausgabe [1] haben wir kurz über das neue Auswahlwerkzeug SIOX berichtet. Die Simple Interactive Object Extraction vereinfacht die Auswahl von Vordergrundobjekten wie Menschen oder Pflanzen erheblich. So wenden Sie dieses neue Feature an:

  1. Rufen Sie das Auswahlwerkzeug mit einem Klick auf das Werkzeugicon Vordergrundauswahl in der Werkzeugpalette, oder alternativ über das Bildmenü Auswahl / Auswahlwerkzeuge / Vordergrundauswahl auf.
  2. Legen Sie als Nächstes den Auswahlbereich für das Objekt fest. Umfahren Sie dazu mit der Maus relativ eng den zu selektierenden Bildbereich (Abbildung 3).
  3. Gleich danach übermalen Sie das eben ausgewählte Objekt grob mit der standardmäßig ausgewählten Vordergrundfarbe. Sie brauchen hierfür nicht erst das Pinselwerkzeug zu aktivieren, sondern können direkt mit diesem Vorgang fortfahren. Im Einstellungsdialog haben Sie übrigens die Möglichkeit, die benötigte Pinselgröße über den Regler Kleiner Pinsel -- Großer Pinsel selbst zu definieren.
  4. Sobald Sie damit fertig sind und die Maustaste loslassen, sehen Sie im Bild eine Vorschau, die anzeigt, wie das Werkzeug den Auswahlbereich festlegen würde. Etwaige Kanten können Sie noch nachbearbeiten. Hierfür ist es jedoch notwendig, zur Hintergrundfarbe zu wechseln und an den Kanten entlangzufahren.
  5. Sind Sie mit dem Auswahlergebnis zufrieden, betätigen Sie mit [Eingabe]. Die dadurch entstehende Auswahl verschieben Sie entweder innerhalb des aktuellen Fotos oder fügen sie per Copy & Paste in ein anderes Bild ein.

    Abbildung 3

    Abbildung 3: Zwar nicht ganz automatisch läuft die Auswahl von Objekten mit SIOX ab, aber mit wenigen Arbeitsschritten liefert dieses neue Feature ganz passable Ergebnisse.

Tipp: Perspektivisches Klonen-Werkzeug

Hinter dem perspektivischen Klonen-Werkzeug verbirgt sich eine weitere Neuerung, mit deren Hilfe Sie vor allem größere Bildflächen in unterschiedlicher Perspektive klonen. Die Anwendung dieses Werkzeugs erfordert zwar ein wenig Übung, liefert aber gute Resultate, wenn man es beherrscht. Bei der Bezeichnung kann es zu geringfügigen Namensabweichungen in der finalen Gimp-Version 2.4 kommen.

  1. Im ersten Schritt rufen Sie das Werkzeug über das Bildmenü Werkzeuge / Malwerkzeuge / Perspektivisches Klonen auf. In den Werkzeugeinstellungen ( Datei / Dialoge / Werkzeugeinstellungen) wählen Sie bei Modus die erste Option aus.
  2. Legen Sie anschließend im Bild über das dargestellte Rechteck die Perspektive fest.
  3. Nachdem Sie diesen Vorgang abgeschlossen haben, wechseln Sie in den Modus Perspektivisches Klonen. Achten Sie darauf, dass bei Quelle der Punkt Bildquelle aktiv ist.
  4. Halten Sie anschließend die Strg-Taste gedrückt und umfahren Sie mit der Maus den zu klonenden Bildbereich.
  5. Sobald Sie damit fertig sind, malen Sie mit einer Pinselgröße Ihrer Wahl die geklonten Bereiche ins Bild.

Sie sehen dann, dass die geklonten Bildbereiche verzerrt erscheinen.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 142 Punkte (19 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

title_2014_02

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet EUR 9,80. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der EasyLinux-Homepage.

Das EasyLinux-Jahresabo mit Prämie kostet ab EUR 33,30. Details zum EasyLinux-Jahresabo finden Sie im Medialinx-Shop.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...