Tipp: Suchfunktion in gThumb nutzen

Der Bildbetrachter gThumb bringt eine eingebaute Suchfunktion zum Aufspüren Ihrer Bilder mit. Sie starten die Spürnase über Bearbeiten / Suchen oder [Strg]+[F]. Im sich öffnenden Dialog stellen Sie über das Drop-down-Menü Beginnen in ein, in welchem Ordner die Suche beginnt und ob gThumb auch Unterverzeichnisse durchstöbern soll. Als Kriterien stehen Dateinamen, Kommentare, Orte, Daten und Kategorien zur Verfügung.

Beim Ausfüllen der Felder ist zu beachten, dass gThumb nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheidet, so dass es keinen Unterschied ergibt, ob Sie nach "Ich.jpg", "ich.jpg" oder "ICH.JPG" suchen. Wenn Sie mehrere Suchkriterien definieren, erscheinen nur Treffer, auf die alle Angaben zutreffen. Weiterhin können Sie in den Kriterien Dateiname, Kommentar, Ort und Kategorien mit Platzhaltern arbeiten:

  • *.jpg in Dateiname: Findet alle Dateien, die auf ".JPG" oder ".jpg" enden.
  • *nautilus* in Dateiname: Findet alle Dateien, welche die Zeichenkette "nautilus" enthalten.
  • "Urlaub in Irland; Urlaub in Schottland" in Kommentar: Findet alle Bilder, die entweder "Urlaub in Irland" oder "Urlaub in Schottland" als Kommentar haben.
  • Edinburgh; Galway; Dingle" in Ort: Findet alle Bilder, die "Edinburgh", "Galway" oder "Dingle" in der Ortsbezeichnung des Kommentars tragen.

Ein Klick auf Suchen startet die Spürnase; die Treffer zeigen Sie über einen Klick auf Ansicht an.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellt EasyLinux regelmäßig nützliche Kniffe und praktische Tools für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Tipps und Tricks zu Gnome
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Tipps und Tricks zu Gnome
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
Kommentare

Infos zur Publikation

EL 03/2016: Sicher im Internet

Digitale Ausgabe: Preis € 9,80
(inkl. 19% MwSt.)

EasyLinux erscheint vierteljährlich und kostet 9,80 Euro. Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 33,30 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!      

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....