Virtuelle Desktops im Quadrat

Virtuelle Desktops im Quadrat

Aktivitäten: Das bestgehütete Geheimnis von KDE 4

13.06.2009
Manch einer mag beim Ausprobieren von KDE 4 schon über die Cashew-Nuss in der Fensterecke gestolpert sein. Sie bietet Zugriff auf eines der am besten versteckten Features von KDE 4 -- die Aktivitäten.

Ist es ein Bug oder ein Feature?, mag sich der eine oder andere schon gefragt haben, nachdem er in der Plasma-Ecke auf das Lupensymbol geklickt hat. Der KDE-4-Desktop verkleinert sich auf einen Viertel des Bildschirms und das war's dann eigentlich auch schon. War das wirklich schon alles?

Aktivitäten

Wer etwas genauer hinschaut, findet per Rechtsklick oder in der oberen linken Ecke ein Menü mit dem Eintrag Aktivität hinzufügen. Wählt man ihn aus, erscheint neben dem verkleinerten Desktop ein weiterer, eine neue Aktivität. Bei den Aktivitäten handelt es sich um eines der am meisten umstrittenen Features von KDE 4: Zu kompliziert und verwirrend entschieden zum Beispiel die Kubuntu-Entwickler und haben die Aktivitäten kurzerhand per Patch entfernt. Mit KDE 4.3 wird sich in dieser Hinsicht allerdings wieder einiges ändern.

Ein Desktop bedeutet eine Aktivität.

Für jede Aktivität lassen sich einzelne Miniprogramme einrichten, ein separates Hintergrundbild einstellen und auch ein eigener Name vergeben. KDE 4.3 zeigt den Namen der jeweiligen Aktivität auf dem Plasma-Symbol an, wenn sich dieses nicht in der Ecke sondern rechts oder links davon befindet. Die Aktivitäten ersetzen die virtuellen Desktops nicht, sondern ergänzen diese. Bei zwei Aktivitäten mit je vier virtuellen Desktops stehen somit 8 virtuelle Desktops zur Verfügung.

Zwei Aktivitäten mit verschiedenen Hintergrundbildern und Plasma-Miniprogrammen.

KDE wäre nicht KDE, wenn es für das Wechseln zwischen den einzelnen Aktivitäten keinen Shortcut gäbe. Leider sind die meisten praktischen Tastenkombinationen schon belegt und die oft referenzierte Kombination [Strg+Alt+N] funktioniert in den wenigsten Fällen. Das Plasma-Team hat sich deshalb für KDE 4.3 neue Kombinationen ausgedacht. Über [Alt+D] schaltet man den Desktop ein, ein anschließender Druck auf die Cursortaste nach rechts wechselt zur nächsten Aktivität, mit [Alt+D], PfeilLinks kehrt man wieder zur ersten Aktivität zurück.

Ebenfalls bequem gestaltet sich der Aktivitätswechsel über das zugehörige Plasma-Applet: Rechtsklick auf den Desktop, Miniprogramme hinzufügen und ein Doppelklick auf Aktivitätsleiste schaltet das Applet ein. Allerdings muss man das Applet auf jeder Aktivität separat einschalten, sonst macht die Nutzung keinen Spaß. Als Workaround empfiehlt sich eine zusätzliche Kontrollleiste. Im Gegensatz zu den Miniprogrammen erscheint diese auf allen Aktivitäten.

Am einfachsten fügt man die Aktivitätenleiste über ein separates Panel hinzu, alternativ legt man das Applet auf dem Desktop ab (unten rechts).

Kombination mit virtuellen Desktops

Ein oft kritisierter Punkt an KDE 4 lautet, dass man für die virtuellen Desktops keine separaten Hintergrundbilder einstellen kann und sich auch die Miniprogramme auf allen virtuellen Desktops breit machen. Mit KDE 4.3 wird sich auch hier einiges ändern. In der aktuellen Beta2-Version lässt sich über den Einstellungsdialog in der Aktivitätenansicht bereits einstellen, ob die Aktivitäten die virtuellen Desktops ablösen sollen. Dann erhält man voneinander unabhängig konfigurierbare virtuelle Desktops mit einer individuellen Auswahl an Miniprogrammen und jeweils separatem Hintergrundbild.

Vorerst noch im Beta-Stadium: Activities als vollständiger Ersatz für virtuelle Desktops.

KDE 4 bietet darüber hinaus noch ein paar Funktionen, die kaum dokumentiert sind, zum Beispiel den automatischen Ordnerbrowser in der Desktop-Ansicht, der sich noch im Entstehen befindliche Multimedia-Dateimanager oder das Browser-Miniprogramm. Details dazu demnächst hier auf der LinuxCommunity.

Ähnliche Artikel

Alles Ausklappen

Kommentare
Versuch einer Anleitung...........
sly tux, Montag, 22. Juni 2009 03:32:23
Ein/Ausklappen
-
Re: Versuch einer Anleitung...........
sly tux, Montag, 22. Juni 2009 03:54:51
Ein/Ausklappen
KDE 3.5.10 oder KDE 4.2 mit Vorfreude auf 4.3?
sly tux, Mittwoch, 17. Juni 2009 01:17:49
Ein/Ausklappen
-
Re: KDE 3.5.10 oder KDE 4.2 mit Vorfreude auf 4.3?
sly tux, Mittwoch, 17. Juni 2009 01:55:15
Ein/Ausklappen
-
Re: KDE 3.5.10 oder KDE 4.2 mit Vorfreude auf 4.3?
Christof Kälin, Samstag, 27. Juni 2009 23:16:14
Ein/Ausklappen
Re: KDE 3.5.10 oder KDE 4.2 mit Vorfreude auf 4.3? P.S. kleine Korrektur
sly tux, Sonntag, 28. Juni 2009 08:00:44
Ein/Ausklappen
Sorry KDE geht für mich in die falsche Richtung!
Sascha (unangemeldet), Sonntag, 14. Juni 2009 09:44:51
Ein/Ausklappen
-
Re: Sorry KDE geht für mich in die falsche Richtung!
ThorstenS (unangemeldet), Montag, 15. Juni 2009 08:54:10
Ein/Ausklappen
-
Re: Sorry KDE geht für mich in die falsche Richtung!
Armin (unangemeldet), Montag, 15. Juni 2009 09:39:15
Ein/Ausklappen
-
KDE = weniger Klicks
Marcel Hilzinger, Montag, 15. Juni 2009 10:13:45
Ein/Ausklappen
-
Re: KDE = weniger Klicks
sly tux, Mittwoch, 17. Juni 2009 06:34:16
Ein/Ausklappen
Kommentare
KDE 3.5.10 oder KDE 4.2 mit Vorfreude auf 4.3?
sly tux, Mittwoch, 17. Juni 2009 01:17:49
Ein/Ausklappen
-
Re: KDE 3.5.10 oder KDE 4.2 mit Vorfreude auf 4.3?
sly tux, Mittwoch, 17. Juni 2009 01:55:15
Ein/Ausklappen

2 Tipps dazu

http://tinyurl.com/mfyyx3

und wer Spass an zig verschiedenen Hintergrundbildern hat, ist bei Enlightenment mit 60 Möglich gut aufgehoben.

XFCE hat sogar 100, die Möglichkeit alle einzeln mit Bildern zu bestücken, fehlt derzeit noch.


Bewertung: 227 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: KDE 3.5.10 oder KDE 4.2 mit Vorfreude auf 4.3?
Christof Kälin, Samstag, 27. Juni 2009 23:16:14
Ein/Ausklappen
Re: KDE 3.5.10 oder KDE 4.2 mit Vorfreude auf 4.3? P.S. kleine Korrektur
sly tux, Sonntag, 28. Juni 2009 08:00:44
Ein/Ausklappen