Steuerhilfe

Ubuntu steuert Mercedes Benz

Ubuntu steuert Mercedes Benz

09.09.2013
In einem Video auf YouTube zeigt Mercedes Benz ein selbstfahrendes Auto. Auf dem steuernden Notebook laufen dabei offenbar Ubuntu beziehungsweise Xubuntu. Zudem scheinen auch bei der Entwicklung Open-Source-Programme zum Einsatz zu kommen.

Das Video zeigt, wie ein Mercedes S 500 von einem Notebook gesteuert durch deutsche Städte und über Landstraßen fährt. Nach circa 40 Sekunden Laufzeit ist deutlich zu erkennen, dass die Steuersoftware auf Ubuntu läuft, wenig später kommt auch Xubuntu ins Bild.

Zuschauer wollen zudem weitere Open-Source-Software ausgemacht haben: Ab Minute 1:10 gibt es etwa Hinweise auf einen geöffneten Emacs auf einem Rechner der Entwickler.

Ähnliche Artikel

Kommentare