Steuerhilfe

Ubuntu steuert Mercedes Benz

Ubuntu steuert Mercedes Benz

09.09.2013
In einem Video auf YouTube zeigt Mercedes Benz ein selbstfahrendes Auto. Auf dem steuernden Notebook laufen dabei offenbar Ubuntu beziehungsweise Xubuntu. Zudem scheinen auch bei der Entwicklung Open-Source-Programme zum Einsatz zu kommen.

Das Video zeigt, wie ein Mercedes S 500 von einem Notebook gesteuert durch deutsche Städte und über Landstraßen fährt. Nach circa 40 Sekunden Laufzeit ist deutlich zu erkennen, dass die Steuersoftware auf Ubuntu läuft, wenig später kommt auch Xubuntu ins Bild.

Zuschauer wollen zudem weitere Open-Source-Software ausgemacht haben: Ab Minute 1:10 gibt es etwa Hinweise auf einen geöffneten Emacs auf einem Rechner der Entwickler.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...