Steuerhilfe

Ubuntu steuert Mercedes Benz

Ubuntu steuert Mercedes Benz

09.09.2013
In einem Video auf YouTube zeigt Mercedes Benz ein selbstfahrendes Auto. Auf dem steuernden Notebook laufen dabei offenbar Ubuntu beziehungsweise Xubuntu. Zudem scheinen auch bei der Entwicklung Open-Source-Programme zum Einsatz zu kommen.

Das Video zeigt, wie ein Mercedes S 500 von einem Notebook gesteuert durch deutsche Städte und über Landstraßen fährt. Nach circa 40 Sekunden Laufzeit ist deutlich zu erkennen, dass die Steuersoftware auf Ubuntu läuft, wenig später kommt auch Xubuntu ins Bild.

Zuschauer wollen zudem weitere Open-Source-Software ausgemacht haben: Ab Minute 1:10 gibt es etwa Hinweise auf einen geöffneten Emacs auf einem Rechner der Entwickler.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...