Eine Daten-Disk erstellen

Mit Brasero stellen Sie nicht zuletzt einfach Dateisammlungen zusammen, um etwa Bilder oder Musikkollektionen zu sichern und zu transportieren. Klicken Sie dazu auf den Button Daten-Projekt oder wählen Sie in der Menüleiste Projekt | Neues Projekt | Neues Daten-Projekt. Nun klicken Sie auf Hinzufügen und wählen die gewünschten Ordner aus (halten Sie [Strg] gedrückt, um mehrere Ordner auszuwählen). Ein Klick auf Hinzufügen übergibt die Dateien an Brasero. Haben Sie die Datensammlung zusammengestellt, geben Sie einen Namen ein und klicken auf Brennen. Es erscheint der bekannte Brenndialog. Nach dem Brennvorgang wirft Brasero das Medium automatisch aus.

Cover ausdrucken

Brasero bringt auch einen rudimentären Cover-Editor mit, um CD/DVD-Cover zu entwerfen. Sie finden ihn unter WerkzeugeCover Editor und er bietet lediglich an, Texte einzutragen. Das müssen Sie aber garnicht: Brasero schreibt automatisch den Namen für des gebrannten Mediums auf die Vorseite und die Namen der Dateien auf die Rückseite. Meist müssen Sie noch etwas Handarbeit leisten, damit alle Titel auf das Cover passen, die Farben stimmen und so weiter. Klicken Sie auf den Menüpunkt Hintergrundeigenschaften können Sie sogar ein Bild für den Hintergrund angeben, wozu Sie auf Bildpfad klicken. Viele Albencover finden Sie im Internet, die Option Skalieren aus dem Drop-down-Menü sorgt dafür, dass das Brasero das Bild auf die Größe der CD-Hülle reduziert (Abbildung 5). Das fertige Cover drucken Sie aus, indem Sie ganz rechts auf den Pfeil klicken und Drucken aus dem Menü wählen.

Abbildung 5: Aus den Dateinamen und der Bezeichnung für das gebrannte Medium kann Brasero ein eigenes Cover generieren, sogar mit integriertem Bild.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

Ubuntu User ist bis Ausgabe 02/2013 vierteljährlich erschienen, aktuelle Artikel zu Ubuntu finden sich ab Ausgabe 04/2013 im LinuxUser.

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...