Schnelle Autos

Fazit

F1-Spirit beweist, dass auch alte Spielkonzepte immer noch verdammt viel Spaß machen können. Der Meisterschaftsmodus und der langsam steigende Schwierigkeitsgrad motivieren, neue Strecken und Fahrzeuge sorgen für Abwechslung und die Boxengasse bringt eine kleine taktische Note ins Renngeschehen. Der kurzweilige Mehrspielermodus sorgt schließlich noch für gute Laune auf Partys oder in Mittagspausen. Einen Blick wert sind übrigens auch die anderen Spiele von Brain Games.
Bezugsquelle: http://www.braingames.getput.com/f1spirit/default.asp
Preis: Freeware
Voraussetzungen: Halbwegs aktuelle Linux-Distribution
Bilder:
f1_1.png: Bei den Rallys geht es durch unwegsames Gelände.
f1_2.png: Die Kamera zoomt zur Übersicht hinaus, hier beim Start eines Stock Car Rennens.
f1_9.png: Wer Pech hat, muss ein Regenrennen bestreiten.

Ähnliche Artikel

  • Das Spiel zum Wochenende: Q3Rally
    In Autorennen dreht man meist mit durchgetretenem Gaspedal stupide seine Runden. Schnallt man jedoch ein paar Waffen auf den eigenen Wagen, erhält die Gegnerhatz doch gleich etwas mehr Pepp.
  • Gib Gummi
    Einmal selbst eine fordernde Rennstrecke mit Korkenzieher-Loopings oder Sprungschanzen entwerfen: Dieser Traum vieler Motorsportfreunde geht mit vier kostenlosen Spielen in Erfüllung.
  • Das Spiel zum Wochenende: Monster Minis Extreme Off-Road
    Dicke Reifen, Monstertrucks und skurrile Rundkurse – das versprechen Mindwedge mit ihrem etwas ausgefallenen Rennspiel. Das Entwicklerstudio setzt dabei vor allem auf Masse.
  • Das Autorennspiel Stunt Rally
    Linux-Nutzer müssen Autorennspiele mit der Lupe suchen. Eine der wenigen Ausnahmen ist Stunt Rally, das mit schicker Grafik, anspruchsvollen wie spektakulären Rundkursen und einem Streckeneditor begeistert.
  • TORCS World Championship 2012

    Auch 2012 veranstaltet das TORCS-Team eine Endurance-Weltmeisterschaft für KI-Programmierer und Open-Source-Rennsport-Enthusiasten.
Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...