masterchefogro8.png

Sandkastenspiel

Das Spiel zum Wochenende: The Exciting Adventures Of Master Chef Ogro

09.01.2010
Im Rollenspiel mit dem zungenbrecherischen Namen The Exciting Adventures Of Master Chef Ogro steuert man die Geschicke des Zauberers Master Chef Ogro. Erstellt wurde das Spiel mit dem Platinum Arts Sandbox 3D Game Maker und soll gleichzeitig die Fähigkeiten des 3D-Baukastens demonstrieren.

Das Spiel beginnt ohne lange Umschweife in einer dunklen Höhle. Wie man dort hin gelangt, was man hier soll und wie man die Geschicke des Zauberers steuert, beleibt zunächst unklar. Mangels Dokumentation muss man auch im weiteren Spielverlauf das Meiste durch Probieren selbst heraus finden.

Zwergenstaat

Glücklicherweise wandern in der Höhle zwei kleine, Goblin artige Wesen umher. Sobald man sich ihnen mit den Pfeiltasten nähert, klappt eine Sprechblase auf. Mit dem Mauszeiger wählt man aus verschiedenen Gesprächsoptionen. So erfährt man nach und nach, dass das Inventar über die Taste [i] zu erreichen ist, das Land in großer Gefahr schwebt und der König bereits sehnsüchtig auf den Spieler erwartet.

Also bahnt man sich seinen Weg teils mit die Leertaste springend und mit der Maus umherblickend über die karge Felslandschaft zum nahe gelegenen Schloss. Im Burghof führt der erste Weg zu einem kleinen Laden, in dem man weitere Ausrüstungsgegenstände erwerben darf. Den Einsatzzweck der Güter muss man sich allerdings wieder selbst erschließen. Weiter geht es in den ziemlich niedrigen Thronsaal, wo der König von merkwürdigen magischen Geschehnissen in seinem Reich berichtet, denen der Spieler wiederum auf den Grund gehen sollen. Eine Etage tiefer wartet dazu ein Teleporter, der in eine dunkle, mit Lavafeldern gespickte Höhlenwelt führt. Im weiteren Verlauf entdeckt man weitere Schauplätze, wie etwa einen recht hübsch gestalteten Wald, und erfährt, dass der fiese Shadow Chef hinter den merkwürdigen Ereignissen steckt.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...