Wer brauchts?

Yozo Office kostet nicht viel, umgerechnet 38,- Euro pro Arbeitsplatz. Es riecht sogar fast wie MS Office 2003 und wer keine Umstellungsprobleme in der Bedienung bei gleichzeitigem Betriebssystemwechsel nach Linux will, ist mit dem Office-Paket gut beraten. Gleiches gilt für ein heterogenes Netz mit diversen Betriebssystemen, auf denen aber die gleiche Office-Suite laufen soll. Für diese Fälle ist Yozo Office eine sehr gute Wahl, wenn es denn komplett in die deutsche Sprache übersetzt wäre.

Infos

[1] Produktseite: http://www.yozooffice.com/

Ähnliche Artikel

  • EIOffice
  • OpenOffice und LibreOffice im Vergleich
    2010 trennten sich die Entwicklungswege von OpenOffice und LibreOffice. Welche der beiden Bürosuiten hat inzwischen die Nase vorn?
  • David gegen Goliath
    Auf den ersten Blick scheint der Kampf aussichtslos: Zu groß ist die Übermacht von Microsoft Office gegen den freien Konkurrenten OpenOffice. Aber OOo birgt das Potenzial für eine überraschende Wende …
  • OpenOffice – Microsoft Office
    "…rund herum, das ist nicht schwer". So geht der Kinderreim, und so geht es auch beim Im- und Export zwischen OpenOffice und Microsoft Office. Zumindest beinahe – einige Dinge gibt es dennoch zu beachten.
  • MS Office, Softmaker Office und LibreOffice im Vergleich
    Kennen Sie bisher nur MS Office und wollen nun unter Linux schreiben, kalkulieren und präsentieren, stehen mehrere Alternativen für Sie bereit. Wir zeigen, ob LibreOffice und das Büropaket von Softmaker gegen den Platzhirschen von Microsoft bestehen.
Kommentare

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...