Präsent sein

Präsentationen über den Beamer ist inzwischen Standard für fast jedes Meeting. Abgesehen von den vielen Fehlermöglichkeiten, die ein Vortragender hat, ist die Software zur Erzeugung der Folien Standard in jedem Office-Paket. Auch Yozo hat es drauf und das mindestens genauso gut wie MS oder OpenOffice. Links die Spalte mit der Folien- oder Gliederungsansicht, rechts ein Optionsfenster mit wechselnden Inhalten, unten die Notizen zur Folie und in der Mitte das eigentliche Objekt der Bearbeitung. Einige einfache Designs liefern die chinesischen Produzenten mit, Folienübergänge und einzelne Objekte lassen sich in bekannter Art und Weise animieren. Wer mit PowerPoint oder Präsenter kann, kann auch mit Yozo Presentations. Die Dateien lassen sich als PowerPoint, PDF, HTML, als Bilder (JPEG, TIFF, BMP) oder im Yozo-eigenen Format speichern. [F9] startet die Präsentation.

Abbildung 5: An die Bearbeitung des Folien-Masters gelangen Sie über das Slide-Menü.

Kleine Addons

Je nach aufgerufenem Office-Modul wurde das Tools-Menü unterschiedlich bestückt. Während Rechtschreibprüfung und Thesausus (beide nur für Englisch), Macros oder der Executive Boardroom in allen Modulen vorhanden sind, taucht das Wörter zählen nur in der Textverarbeitung auf. Im Menü Transform to verstecken sich je nach Modul Möglichkeiten zur Umwandlung in ein anderes Office-Format, etwa Präsentation zu Textdokument. Der Executive Boardroom ist ein nettes kleines Chatprogramm, das ohne Server auskommt. Executive klingt nach Business, die Icons für die Repräsentation der Chatter passen aber eher zu einem waschechten Manga. Standardmäßig arbeitet der Peer-to-Peer-Chat auf Port 10628 – vergessen Sie nicht die Freigabe in der Firewall bei Nutzung!

Abbildung 6: Knapp 210 Megabyte nimmt das Office-Paket in /usr/local auf der Festplatte ein.
Abbildung 7: Berühmt und berüchtigt: Wordart heißt in Yozo Office Textdraw.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 2 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 7 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...