Installation und Bedienung

Die Installation erfolgt unter Linux mit dem passenden Paketmanager von Ubuntu oder Debian. Bisher stellt Bartelt nur Deb-Pakete für für 32 und 64 Bit Linux in der aktuellen Version 1.1 unter http://fakturama.sebulli.com zur Verfügung. Er selbst entwickelt das Programm hauptsächlich unter Ubuntu. Nach dem Herunterladen und dem Aufruf mit Gdebi erscheint im Office-Menü der passende Eintrag. Der erste Aufruf des Programms startet ausschließlich ein Browserfenster, das Sie über das zugehörige Register-Kreuzchen schließen. Dann zeigt das Programm seine Oberfläche. Am oberen Rand finden sie eine Button-Leiste mit oft gebrauchten Funktionen, links eine Navigationsleiste. Im Bearbeitungsbereich öffnet sich unten eine Listenübersicht, Klicks auf einzelne Einträge zeigen oberhalb die Details an. Alles öffnet in neuen Registern – vergessen Sie nicht das Schließen, sonst droht GUI-Chaos! Eclipse-basierte Oberflächen können leicht unübersichtlich werden. Aber mit Hilfe des Handbuchs kommen Sie mit Fakturamas GUI gut zurecht, zumal neben einem Schnelleinstieg zusätzlich alle Schritte detailliert beschrieben werden.

Abbildung 2: Einhundertfünfundvierzig Seiten für ein Software-Handbuch können sich sehen lassen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...