Neues Unreal Tournament kostenlos für Linux

Neues Unreal Tournament kostenlos für Linux

Dickes Ding

09.05.2014
Epic hat einen neuen Teil seiner beliebten Unreal-Tournament-Reihe angekündigt und überraschte dabei gleich dreifach: Das Actionspiel soll ausschließlich für PCs erscheinen, auch für Linux erhältlich sein und komplett kostenlos sein.

Darüber hinaus möchte Epic den Ego-Shooter zusammen mit den Fans entwickeln. Geld verdienen will der Hersteller irgendwann mit einem Marktplatz. In ihm können Entwickler, Modder, Grafiker und Fans eigene Spielinhalte verkaufen. Von den Einnahmen geht die Hälfte an den Verkäufer, den Rest streicht Epic ein. Die Entwickler betonen, dass das Spiel selbst komplett kostenlos sein wird und es sich insbesondere nicht um ein Free-2-Play-Modell handelt.

Spieler müssen sich jedoch noch etwas in Geduld üben: Die Entwicklung an Unreal Tournament startete erst heute – folglich gibt es auch noch keine Screenshots. Laut Epic soll es noch „mehrere Monate“ dauern, bis eine erste spielbare Fassung erscheint. Die soll zudem nur den Spielmodus Deathmatch enthalten, danach möchte man dann das Spiel sukzessive erweitern. An der Programmierung beteiligt sei ein „kleines Team aus Unreal-Tournament-Veteranen“.

Den Entwicklungsfortschritt sollen Interessenten in einem extra dafür eingerichteten Wiki verfolgen können. Verbesserungsvorschläge dürfen Interessenten in einem Forum hinterlassen und mitdiskutieren. Zudem wollen die Entwickler regelmäßig bei Twitch in einem Live-Stream ihre Arbeit vorstellen.

Weitere Informationen über das Projekt liefert die offizielle Ankündigung und ein Video auf YouTube mit den Entwicklern.

Ähnliche Artikel

Kommentare
abschlachten
Michael (Majestyx) Kappes, Samstag, 10. Mai 2014 10:52:26
Ein/Ausklappen

wird nicht dadurch besser das es mittels FLOSS simuliert wird....

die natürliche "beisshemung" gg "die eigene art" muss aber weiter abtrainiert werden - gunp0rn sei dank!

epic fail


Bewertung: 177 Punkte bei 68 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: abschlachten
DJ D (unangemeldet), Samstag, 10. Mai 2014 12:51:46
Ein/Ausklappen

hä?


Bewertung: 210 Punkte bei 61 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...