Dickes Ding

Neues Unreal Tournament kostenlos für Linux

Neues Unreal Tournament kostenlos für Linux

09.05.2014
Epic hat einen neuen Teil seiner beliebten Unreal-Tournament-Reihe angekündigt und überraschte dabei gleich dreifach: Das Actionspiel soll ausschließlich für PCs erscheinen, auch für Linux erhältlich sein und komplett kostenlos sein.

Darüber hinaus möchte Epic den Ego-Shooter zusammen mit den Fans entwickeln. Geld verdienen will der Hersteller irgendwann mit einem Marktplatz. In ihm können Entwickler, Modder, Grafiker und Fans eigene Spielinhalte verkaufen. Von den Einnahmen geht die Hälfte an den Verkäufer, den Rest streicht Epic ein. Die Entwickler betonen, dass das Spiel selbst komplett kostenlos sein wird und es sich insbesondere nicht um ein Free-2-Play-Modell handelt.

Spieler müssen sich jedoch noch etwas in Geduld üben: Die Entwicklung an Unreal Tournament startete erst heute – folglich gibt es auch noch keine Screenshots. Laut Epic soll es noch „mehrere Monate“ dauern, bis eine erste spielbare Fassung erscheint. Die soll zudem nur den Spielmodus Deathmatch enthalten, danach möchte man dann das Spiel sukzessive erweitern. An der Programmierung beteiligt sei ein „kleines Team aus Unreal-Tournament-Veteranen“.

Den Entwicklungsfortschritt sollen Interessenten in einem extra dafür eingerichteten Wiki verfolgen können. Verbesserungsvorschläge dürfen Interessenten in einem Forum hinterlassen und mitdiskutieren. Zudem wollen die Entwickler regelmäßig bei Twitch in einem Live-Stream ihre Arbeit vorstellen.

Weitere Informationen über das Projekt liefert die offizielle Ankündigung und ein Video auf YouTube mit den Entwicklern.

Ähnliche Artikel

Kommentare
abschlachten
Michael (Majestyx) Kappes, Samstag, 10. Mai 2014 10:52:26
Ein/Ausklappen

wird nicht dadurch besser das es mittels FLOSS simuliert wird....

die natürliche "beisshemung" gg "die eigene art" muss aber weiter abtrainiert werden - gunp0rn sei dank!

epic fail


Bewertung: 176 Punkte bei 53 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: abschlachten
DJ D (unangemeldet), Samstag, 10. Mai 2014 12:51:46
Ein/Ausklappen

hä?


Bewertung: 164 Punkte bei 41 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...