Dickes Ding

Neues Unreal Tournament kostenlos für Linux

Neues Unreal Tournament kostenlos für Linux

09.05.2014
Epic hat einen neuen Teil seiner beliebten Unreal-Tournament-Reihe angekündigt und überraschte dabei gleich dreifach: Das Actionspiel soll ausschließlich für PCs erscheinen, auch für Linux erhältlich sein und komplett kostenlos sein.

Darüber hinaus möchte Epic den Ego-Shooter zusammen mit den Fans entwickeln. Geld verdienen will der Hersteller irgendwann mit einem Marktplatz. In ihm können Entwickler, Modder, Grafiker und Fans eigene Spielinhalte verkaufen. Von den Einnahmen geht die Hälfte an den Verkäufer, den Rest streicht Epic ein. Die Entwickler betonen, dass das Spiel selbst komplett kostenlos sein wird und es sich insbesondere nicht um ein Free-2-Play-Modell handelt.

Spieler müssen sich jedoch noch etwas in Geduld üben: Die Entwicklung an Unreal Tournament startete erst heute – folglich gibt es auch noch keine Screenshots. Laut Epic soll es noch „mehrere Monate“ dauern, bis eine erste spielbare Fassung erscheint. Die soll zudem nur den Spielmodus Deathmatch enthalten, danach möchte man dann das Spiel sukzessive erweitern. An der Programmierung beteiligt sei ein „kleines Team aus Unreal-Tournament-Veteranen“.

Den Entwicklungsfortschritt sollen Interessenten in einem extra dafür eingerichteten Wiki verfolgen können. Verbesserungsvorschläge dürfen Interessenten in einem Forum hinterlassen und mitdiskutieren. Zudem wollen die Entwickler regelmäßig bei Twitch in einem Live-Stream ihre Arbeit vorstellen.

Weitere Informationen über das Projekt liefert die offizielle Ankündigung und ein Video auf YouTube mit den Entwicklern.

Ähnliche Artikel

Kommentare
abschlachten
Michael (Majestyx) Kappes, Samstag, 10. Mai 2014 10:52:26
Ein/Ausklappen

wird nicht dadurch besser das es mittels FLOSS simuliert wird....

die natürliche "beisshemung" gg "die eigene art" muss aber weiter abtrainiert werden - gunp0rn sei dank!

epic fail


Bewertung: 170 Punkte bei 59 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: abschlachten
DJ D (unangemeldet), Samstag, 10. Mai 2014 12:51:46
Ein/Ausklappen

hä?


Bewertung: 195 Punkte bei 48 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...