Neue Rubrik auf der LinuxCommunity für Lesertipps

Neue Rubrik auf der LinuxCommunity für Lesertipps

Tipp der Woche

08.10.2009
Wer Linux täglich nutzt, kennt mit der Zeit viele Kniffe, die die Arbeit mit dem freien Betriebssystem einfacher oder angenehmer machen. Wir veröffentlichen die besten auf der LC-Startseite.

Wir bauen um. Auf der LinuxCommunity-Startseite gibt es deshalb neuerdings in der rechten Spalte eine Rubrik Tipp der Woche, aktuell steht hier ein Beitrag zur Ausklappkonsole Yakuake. Bestimmt gibt es viele Leserinnen und Leser, die gerne ihr Lieblingstool oder einen Trick der Lieblingsdistribution vorstellen möchten. Dazu muss man einfach nach dem Login aus dem Menü Meine Community den Eintrag Tipp der Woche einsenden auswählen oder hier klicken.

Die Redaktion schaut sich dann den Tipp an und schickt jeden Montag den besten zur Veröffentlichung. Wem gerade nichts besonderes einfällt hier ein paar Ideen: Schnelltasten einrichten, nicht benötigte Pakete automatisch löschen, Dienstemanagement, Partitionierung, Konsolenkniffe und so weiter.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 1 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....