Simplix Linux

Einfach anders

Simplix Linux widersetzt sich etwas dem Trend, alles mit der Maus durch Anklicken zu erreichen. Stattdessen erhält die Shell wieder mehr Bedeutung. Es läßt den Anwender mehr Herr über seinen Computer sein und ermöglicht (sofern man sich mit der Shell eingehend beschäftigt), viele Dinge effizienter zu erledigen als über eine grafische Benutzeroberfläche.

Für häufig durchgeführte Aufgaben liegen fertige Skripte bereit.

Fazit

Simplix Linux ist eine interessante Distribution für deutschsprachige Heimanwender ist. Stabil, schnell und einfach in der Handhabung - und dank Debian-Grundlage praktisch grenzenlos erweiterbar.

Ähnliche Artikel

  • Schlankheitskur
    Das schlanke, ranke Live-System Simplix Linux basiert auf Debian, schon die Systemressourcen und bringt dennoch eine komplette Desktop-Ausstattung mit.
Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...