Simplix Linux

Einfach anders

Simplix Linux widersetzt sich etwas dem Trend, alles mit der Maus durch Anklicken zu erreichen. Stattdessen erhält die Shell wieder mehr Bedeutung. Es läßt den Anwender mehr Herr über seinen Computer sein und ermöglicht (sofern man sich mit der Shell eingehend beschäftigt), viele Dinge effizienter zu erledigen als über eine grafische Benutzeroberfläche.

Für häufig durchgeführte Aufgaben liegen fertige Skripte bereit.

Fazit

Simplix Linux ist eine interessante Distribution für deutschsprachige Heimanwender ist. Stabil, schnell und einfach in der Handhabung - und dank Debian-Grundlage praktisch grenzenlos erweiterbar.

Ähnliche Artikel

  • Schlankheitskur
    Das schlanke, ranke Live-System Simplix Linux basiert auf Debian, schon die Systemressourcen und bringt dennoch eine komplette Desktop-Ausstattung mit.
Kommentare

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...