Bewölktes Surfen

Maxthon Cloud Browser erstmals für Linux erhältlich

Maxthon Cloud Browser erstmals für Linux erhältlich

26.03.2014
Der in China entwickelte Maxthon Cloud Browser basiert auf der Webkit-Engine und bietet einige auf die Cloud ausgerichtete Funktionen. Der Maxthon Cloud Browser ist zwar kostenlos, aber nur als fertiges Paket erhältlich.

Der Browser speichert auf Wunsch alle persönlichen Informationen, wie etwa die Favoritenliste, in der Maxthon-Cloud. Über diesen Dienst lassen sich auch die Einstellungen in mehreren Browser-Installationen synchronisieren. In der Cloud landen auf Wunsch per AES-256-Verfahren verschlüsselte Benutzernamen und Passwörter. Mit denen füllt Maxthon dann automatisch die zugehörigen Anmeldeformulare aus. Dank dieser Sync Magic Fill genannten Funktion muss sich der Benutzer nur noch die Zugangsdaten zu seinem Maxthon-Konto merken.

Des Weiteren bietet der Browser Mausgesten und kann das letzte (versehendlich) geschlossene Tab wiederherstellen. Den schnellen Zugriff auf die am häufigsten besuchten Seiten soll eine Speed Dial genannte Ansicht vereinfachen.

Der Maxthon Cloud Browser läuft unter Windows, Android, Mac OS X, iOS, Windows Phone und jetzt erstmals auch Linux. Die aktuelle Linux-Version trägt die Versionsnummer 1.0.0.1 und liegt bislang nur in Englisch vor. Ihr fehlen zudem noch einige Funktionen gegenüber der Windows-Version, mit der sich etwa auch Bilder und Dateien über die Maxthon-Cloud tauschen lassen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...