Home / Online-Artikel / Linux gewinnt Nutzer, Chrome dominiert – oder doch nicht?

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Linux gewinnt Nutzer, Chrome dominiert – oder doch nicht?

Nümmerchen

Linux gewinnt Nutzer, Chrome dominiert – oder doch nicht?

03.01.2014 Pünktlich zum Jahresbeginn verraten gleich mehrere aktualisierte Statistiken die Marktanteile von Browsern und Betriebssystemen. Demnach konnte Linux auf dem Desktop ganz leicht zulegen, während bei den Browsern mal Chrome und mal der Internet Explorer führt.

Während für die Internetseite NetMarketShare der Internet-Explorer Ende Dezember 2013 seinen Marktanteil auf fast 60 Prozent erhöhen konnte, liegt bei StatCounter weiterhin Googles Chrome mit 45 Prozent vorne. Bei StatCounter verliert der Internet Explorer sogar im Dezember deutliche Anteile. Firefox dümpelt in beiden Statistiken bei ungefähr 20 Prozent unverändert herum, Apples Safari holt leicht auf.

In einer weiteren Statistik präsentiert NetMarketShare die Marktanteile von Desktop-Betriebssystemen. Demnach konnte Linux weitere 0,5 Prozent gutmachen und besitzt jetzt einen Marktanteil von 1,73 Prozent. Unangefochtener Marktführer ist weiterhin Windows 7. Die Installationen von Windows XP gehen hingegen rapide bergab – möglicherweise sind einige XP-Nutzer auf Linux gewechselt.

Derweil hat Valve die Ergebnisse seiner Dezember-Umfrage veröffentlicht. Demnach verwenden 1,1 Prozent aller Steam-Mitglieder Linux als Betriebssystem. Damit haben sich die Nutzerzahlen gegenüber dem Vormonat nicht weiter verändert.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

1104 Hits
Wertung: 119 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...