Bewährtes Grün

Linux Mint bleibt bei Ubuntu LTS

Linux Mint bleibt bei Ubuntu LTS

14.05.2014
Linux Mint soll zukünftig nur noch auf den Ubuntu-Versionen mit Long Term Support basieren. Starten soll diese neue Regel bereits mit dem in wenigen Tagen erscheinenden Linux Mint 17 „Qiana“.

Das haben die Macher etwas versteckt in ihrem Blog bekannt gegeben. Eine neue Version von Linux Mint erscheint zukünftig immer dann, sobald Canonical der LTS-Version ein neues Update spendiert und beispielsweise die Version 14.04 auf 14.04.1 aktualisiert.

Mit der neuen Release-Strategie ändert sich auch das Versionsnummernschema: Auf das kommende Linux Mint 17 folgt Linux Mint 17.1, danach Linux Mint 17.2 und so weiter. Falls notwendig, wollen die Mint-Macher besonders wichtige Anwendungen auf Linux Mint 17 zurückportieren. Ein Linux Mint 18 mit neuem Unterbau gibt es erst mit dem Erscheinen von Ubuntu 16.04 LTS in zwei Jahren.

Diese neue Strategie soll gleich zwei Vorteile bringen: Anwender können einfacher auf eine neue Version aktualisieren, während die Entwickler ihre Arbeitskraft in Cinnamon und andere Aufgaben stecken können.

Die Release-Strategie von Linux Mint Debian Edition wollen die Entwickler nicht ändern. Sie bleibt weiterhin als Rolling Release ausgelegt.

Des Weiteren haben die Entwickler den Release Candidate von Linux Mint 17 zum Download bereitgestellt. Die fertige Version sollte in den nächsten Tagen folgen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...