Bewährtes Grün

Linux Mint bleibt bei Ubuntu LTS

Linux Mint bleibt bei Ubuntu LTS

14.05.2014
Linux Mint soll zukünftig nur noch auf den Ubuntu-Versionen mit Long Term Support basieren. Starten soll diese neue Regel bereits mit dem in wenigen Tagen erscheinenden Linux Mint 17 „Qiana“.

Das haben die Macher etwas versteckt in ihrem Blog bekannt gegeben. Eine neue Version von Linux Mint erscheint zukünftig immer dann, sobald Canonical der LTS-Version ein neues Update spendiert und beispielsweise die Version 14.04 auf 14.04.1 aktualisiert.

Mit der neuen Release-Strategie ändert sich auch das Versionsnummernschema: Auf das kommende Linux Mint 17 folgt Linux Mint 17.1, danach Linux Mint 17.2 und so weiter. Falls notwendig, wollen die Mint-Macher besonders wichtige Anwendungen auf Linux Mint 17 zurückportieren. Ein Linux Mint 18 mit neuem Unterbau gibt es erst mit dem Erscheinen von Ubuntu 16.04 LTS in zwei Jahren.

Diese neue Strategie soll gleich zwei Vorteile bringen: Anwender können einfacher auf eine neue Version aktualisieren, während die Entwickler ihre Arbeitskraft in Cinnamon und andere Aufgaben stecken können.

Die Release-Strategie von Linux Mint Debian Edition wollen die Entwickler nicht ändern. Sie bleibt weiterhin als Rolling Release ausgelegt.

Des Weiteren haben die Entwickler den Release Candidate von Linux Mint 17 zum Download bereitgestellt. Die fertige Version sollte in den nächsten Tagen folgen.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...