Es lebt!

Kdenlive 0.9.8 veröffentlicht

Kdenlive 0.9.8 veröffentlicht

14.05.2014
Nachdem die Entwicklung des Videoschnittprogramms Kdenlive kurzzeitig fast zum Erliegen kam, haben die Entwickler jetzt eine neue Version veröffentlicht. Die bringt allerdings nur kleinere Änderungen mit.

So lassen sich Überblendungen mit einem Tastenkürzel auf Videoclips anwenden, die Video und Audiomaterial enthalten. Die Encoding-Profile haben die Entwickler aufgeräumt und das Ausrichten von Audio-Material funktioniert jetzt asynchron. Des Weiteren haben die Entwickler die MLT-Threads-Option gestrichen, die nie richtig funktioniert hätte.

Kdenlive unterstützt jetzt JogShuttle auf neueren Systemen, die Geräteauswahl soll zudem einfacher erfolgen. Die FFmpeg-Anwendungen dürfen einen Suffix in ihrem Dateinamen tragen. Dies soll vor allem Distributoren bei der Paketerstellung die Arbeit erleichtern.

Alle weiteren Änderungen und Fehlerkorrekturen listen die Release-Notes auf. Der Quellcode von Kdenlive bekommt man auf den KDE-Servern.

Kdenlive 0.9.8 ist die erste neue Version seit etwa einem Jahr. Im wesentlichen fasst sie alle Änderungen zusammen, die bislang nur in den Entwicklerversionen enthalten waren. Der einst angekündigte und per Crowdfunding finanzierte generalüberholte Unterbau sowie die Unterstützung für OpenGL GLSL soll erst in einer der nächsten Versionen folgen. Die Entwickler bitten in ihrer Ankündigung die Anwender um Geduld.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...