Zu groß oder zu klein?

Das Dell Streak eignet sich in erster Linie für Leute, die wenig telefonieren, aber viel im Netz unterwegs sind. Durch den großen und hellen Bildschirm kann man zahlreiche Seiten im Netz ohne Zoomen lesen. Auch das Schreiben von E-Mails geht deutlich einfacher als bei kleinereren Geräten. Je nach Gewohnheit hält man das Tablet dabei mit beiden Händen fest und tippt mit den Daumen, oder man hält das Streak in einer Hand und bedient die Swype-Tastatur mit der freien Hand. So ist der Formfaktor also durchaus ein Kaufargument. Wer das 5-Zoll-Gerät hingegen in erster Linie als portablen Videoplayer benutzen möchte, dürfte zum Beispiel mit dem deutlich günstigeren Archos A43 (nur Wifi, kein 3G) oder einem aktuellen 4-Zoll-Android-Smartphone zum gleichen Preis mehr Freude haben.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Fehler im Text: kein proprietärer Anschluss
Lundi (unangemeldet), Dienstag, 04. Januar 2011 18:44:13
Ein/Ausklappen

Der Anschluss ist nicht prop. , es ist ein PDMI Anschluss :

https://secure.wikimedia.org/wikipedia/en/wiki/PDMI

Dieser einhaltet ziemlich coole Features, steht bei Wikipedia ...


Bewertung: 204 Punkte bei 36 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Fehler im Text: kein proprietärer Anschluss
Marcel Hilzinger, Dienstag, 04. Januar 2011 20:09:52
Ein/Ausklappen

Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe den Absatz entsprechend geändert.


Bewertung: 229 Punkte bei 32 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...