Halbzeit

Halbzeit

Noch bis Ende März Buchstaben sammeln und gewinnen

15.03.2009
Wer fleißig die LinuxCommunity liest, ahnt vermutlich schon, wie das Lösungswort unseres März-Rätsels lautet, doch die wichtigsten Buchstaben kommen erst.

Die LinuxCommunity feiert den erfolgreichen Relaunch und verlost jeden Monat tolle Preise für mehrere Hundert Euro. Diesen Monat gibt es unter anderem ein EasyLinux-Jahresabo, einen Fonic Surf-Stick und eine 750 GByte fette externe Festplatte von Maxtor zu gewinnen.

Alles was Sie dazu tun müssen, ist fleißig die LinuxCommunity zu lesen, die kleinen Pinguine zu finden und sich die einzelnen Buchstaben zu notieren. Das März-Gewinnspiel dauert noch bis Ende Monat, im April gibt es dann eine neue Runde, mit noch mehr Preisen.

Details zum Gewinnspiel

So spielen Sie mit

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...