Neue Flussklinge

Flowblade

Flowblade 0.10 erschienen

16.09.2013
Das Videoschnittprogramm Flowblade bringt in Version 0.10 zahlreiche Neuerungen mit. Unter anderem gibt es überarbeitete Symbole für die Benutzeroberfläche und einen neuen Audio-Mixer.

In ihm können Benutzer über Regler die Lautstärken der einzelnen Audio-Kanäle, sowie dem Master-Kanal einstellen. Wichtige Punkte in der Zeitleiste lassen sich mit Markern kennzeichnen und so zudem schnell anspringen. Bei einigen Aktionen entfernt das Schnittprogramm jetzt automatisch den entstehenden Freiraum zwischen zwei Clips. Über- und Ausblendungen lassen sich zwischen zwei Clips auf einer Spur erzeugen.

Flowblade 0.10 importiert jetzt auch Bilderfolgen als Video. Häufig genutzte Rendereinstellungen lassen sich als Vorgaben speichern und so schneller abrufen. Sämtliche großen und kleinen Änderungen listet das Changelog auf.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...