Wildfiregames stellt 0 A.D. unter die GPL

Spielspaß und Fazit

Im aktuellen Zustand macht 0 A.D. vor allem als Erkundungs- und Aufbauspiel freude, allerdings kann man 0 A.D. noch nicht unbedingt als Spiel bezeichnen, da zum Beispiel intelligente Gegener fehlen, man also im Single-Player-Modus alleine auf der Landkarte steht. Umso mehr Freude bereiten die sehr detailfreudigen Grafiken inklusive spiegelndem Wasser. Zu viel Zeit sollte man trotzdem in eine Partie nicht verschwenden, zumal es noch keine Möglichkeit gibt, den Spielstand zu speichern.

Systemvoraussetzungen: Rechner mit guter 3D-Karte

Bezugsquelle: http://wildfiregames.com/0ad/

Preis: gratis (GPL)

Ähnliche Artikel

  • „Die Zwerge“ auch für Linux geplant
    Der deutsche Computerspieleentwickler KingArts arbeitet derzeit am Rollenspiel „Die Zwerge“, das auf den gleichnamigen Romanen von Markus Heitz basiert. Auch eine Linux-Version ist geplant – sofern die entsprechende Kickstarter-Kampagne erfolgreich ist.
  • Das Spiel zum Wochenende: UFO: Alien Invasion
    Liebhaber des alten Strategiespielklassikers X-COM dürfen sich freuen, denn mit UFO: Alien Invasion steht schon seit längerer Zeit ein viel versprechender Open-Source-Klon als Alternative bereit.
  • Trunk-Version von Scribus in Ubuntu
    Scribus ist das wohl bekannteste freie Programm im DTP-Bereich und eignet sich hervorragend, um Flyer, Programmhefte oder andere Layout-Jobs zu erledigen. Ubuntu-Nutzer können sich jetzt täglich frische Versionen der Software holen.
  • Bleeding Edge
    Dank der Trunk-Version von KDE 4.1 verfolgen Sie nicht nur tagesaktuell, wie KDE 4 sich entwickelt, Sie entwickeln auch selbst für KDE 4: Plasmoiden, Bibliotheken – was Sie wollen.
  • Fritzbox-Firmware mit praktischen Funktionen aufrüsten
    Mit Freetz rüsten Sie eine Fritzbox zur günstigen, stromsparenden eierlegenden Wollmilchsau auf, deren Fähigkeiten einzig die schwachbrüstige CPU begrenzt. Hardware- oder Firmware-Profi brauchen Sie dazu nicht zu sein.
Kommentare

Aktuelle Fragen

HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 0 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...
Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 3 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 5 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...