Es war einmal...

Spielspaß und Fazit

Im aktuellen Zustand macht 0 A.D. vor allem als Erkundungs- und Aufbauspiel freude, allerdings kann man 0 A.D. noch nicht unbedingt als Spiel bezeichnen, da zum Beispiel intelligente Gegener fehlen, man also im Single-Player-Modus alleine auf der Landkarte steht. Umso mehr Freude bereiten die sehr detailfreudigen Grafiken inklusive spiegelndem Wasser. Zu viel Zeit sollte man trotzdem in eine Partie nicht verschwenden, zumal es noch keine Möglichkeit gibt, den Spielstand zu speichern.

Systemvoraussetzungen: Rechner mit guter 3D-Karte

Bezugsquelle: http://wildfiregames.com/0ad/

Preis: gratis (GPL)

Ähnliche Artikel

  • Das Spiel zum Wochenende: UFO: Alien Invasion
    Liebhaber des alten Strategiespielklassikers X-COM dürfen sich freuen, denn mit UFO: Alien Invasion steht schon seit längerer Zeit ein viel versprechender Open-Source-Klon als Alternative bereit.
  • Trunk-Version von Scribus in Ubuntu
    Scribus ist das wohl bekannteste freie Programm im DTP-Bereich und eignet sich hervorragend, um Flyer, Programmhefte oder andere Layout-Jobs zu erledigen. Ubuntu-Nutzer können sich jetzt täglich frische Versionen der Software holen.
  • Verchromte Suse
    Ubuntu-Nutzer haben kein Problem, an aktuelle Versionen des Google-Browsers Chrome heranzukommen, doch wenn man eine andere Distribution nutzt, werden die Pakete zu Mangelware. Zum Glück gibt es den Quellcode.
  • Bleeding Edge
    Dank der Trunk-Version von KDE 4.1 verfolgen Sie nicht nur tagesaktuell, wie KDE 4 sich entwickelt, Sie entwickeln auch selbst für KDE 4: Plasmoiden, Bibliotheken – was Sie wollen.
  • Fritzbox-Firmware mit praktischen Funktionen aufrüsten
    Mit Freetz rüsten Sie eine Fritzbox zur günstigen, stromsparenden eierlegenden Wollmilchsau auf, deren Fähigkeiten einzig die schwachbrüstige CPU begrenzt. Hardware- oder Firmware-Profi brauchen Sie dazu nicht zu sein.
Kommentare

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...