Die Live-Version

Neben dem normalen Installations-ISO für 32 und 64 Bit ist seit kurzem auch eine Live Version verfügbar. Sie bietet einen persistenten Modus, bei dem die persönliche Daten im Live-Modus auf einem tragbaren Speichermedium (zum Beispiel einen USB-Stick) ausgelagert werden können, so dass sie auch nach einem Neustart wieder zur Verfügung stehen. Natürlich ist es auch möglich die Live-Version auf Festplatte zu installieren. Dazu wurde ein eigener, grafischer Installer entwickelt.

Abbildung 5: Der grafische Live-Installer bietet leichte Kost.
Abbildung 6: Der grafische Live-Installer bietet ebenfalls drei verschiedene Systeme zur Auswahl.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

Kommentare
KISS
Klugscheißer (unangemeldet), Dienstag, 25. Mai 2010 10:14:15
Ein/Ausklappen

KISS heißt nicht »Keep it simple and stupid«, sondern »Keep it simple, stupid«


Bewertung: 157 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: KISS
klugscheisser zum quadrat (unangemeldet), Donnerstag, 17. Juni 2010 11:26:17
Ein/Ausklappen

Ist IMHO beides möglich. Und andere Möglichkeiten gibt es auch noch!


Bewertung: 192 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Links correction
JRD (unangemeldet), Montag, 03. Mai 2010 14:20:04
Ein/Ausklappen

[1] http://www.transifex.net/projects/p/salix/
[2] http://www.salixos.org/


Bewertung: 251 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...