Du musst das Spiel gewinnen

Fazit

You Have to Win the Game ist ein extrem simples Jump-and-Run-Spiel. Der Hauptdarsteller kann lediglich laufen und springen, die wenigen vorhandenen Gegnertypen und Wandelemente wiederholen sich. Aufgrund der riesigen Höhle benötigen Spieler nicht nur Forscherdrang, sondern auch einen guten Orientierungssinn. Die verzwickte Suche nach den Goldsäcken macht allerdings auch den Reiz des Spiels aus. Netterweise merkt sich You Have to Win the Game den Spielfortschritt, man kann sich für die Erforschung der Höhle folglich Zeit nehmen.

Einige Räume erfordern neben guter Geschicklichkeit auch eine gute Taktik.

Die Grafik simuliert recht gut die Monitore aus den 1980er Jahren. Auch damals tränten irgendwann die Augen von den störenden Lichtreflexen und den verwaschenen Pixeln. Das Spiel erinnert zudem an legendäre Klassiker wie Montezuma's Revenge [2], Bruce Lee [3] oder Jumpman [4]. You Have to Win the Game empfiehlt sich somit für Junggebliebene, Liebehaber der alten klassischen Jump-and-Run-Spiele sowie alle, die gerne große Höhlen erkunden. Zwar motiviert das Spiel immer nur kurze Zeit, man kramt es aber dennoch immer mal wieder gerne hervor.

Abschließend noch ein kleiner Tipp: Wenn man einen Raum verlässt und wieder betritt, versetzt ihn das Spiel in seinen Ursprungszustand. Das kann man geschickt zum eigenen Vorteil ausnutzen.

You Have to Win the Game

Bezugsquelle: http://www.piratehearts.com/blog/games/you-have-to-win-the-game/
Entwickler: Pirate Hearts (J. Kyle Pittman)
Lizenz: Eigene (Closed-Source)
Preis: Kostenlos
Voraussetzungen: 64-Bit-System mit aktivierter 3D-Grafik, der Entwickler empfiehlt Ubuntu 12.04

Infos

[1] Projekt-Homepage:
http://www.piratehearts.com/blog/games/you-have-to-win-the-game/

[2] Montezuma's Revenge im C64-Wiki:
http://www.c64-wiki.de/index.php/Montezuma%27s_Revenge

[3] Bruce Lee im C64-Wiki:
http://www.c64-wiki.de/index.php/Bruce_Lee

[4] Jumpman im C64-Wiki:
http://www.c64-wiki.de/index.php/Jumpman

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...