Das wahre Texas

Fazit

The Real Texas ist skurril und in Teilen vollkommen durchgeknallt. Es bietet zahlreiche knackige Rätsel, eine durchaus recht spannend inszenierte Hintergrundgeschichte und viel trockenen Humor. Neben Köpfchen braucht man allerdings auch einen guten Orientierungssinn: Die Landschaften sind nicht nur recht weitläufig, die Grafik ist auch recht karg und durch die Schrägansicht teilweise unübersichtlich. Sam verkeilt sich auch schon einmal gerne in Hecken und Mauern. Die dazu dudelnde Fahrstuhlmusik zerrt recht bald an den Nerven.

Texas bei Nacht. Die Umgebung ist in Parzellen aufgeteilt. Läuft Sam nach oben aus der Szene heraus, betritt er umgehend die dort angrenzende.

Wer gerne Rätsel löst, um sich schießt und kantige Welten erkundet, der kann bei The Real Texas schon fast blind zugreifen. Alle anderen sollten sich zunächst die Videos auf YouTube oder der Homepage anschauen. In jedem Fall sollte man sich für The Real Texas genügend Zeit nehmen, denn nur so findet man die vielen versteckten und lustigen Anspielungen, Texte und Bonusgegenstände.

The Real Texas

Bezugsquelle: http://therealtexasgame.com
Entwickler: Kitty Lambda Games, Inc.
Lizenz: Kommerziell
Preis: ca. 12 Euro
Voraussetzungen: ktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik, Prozessor der Klasse Intel Core 2 Duo oder besser, mindestens 1 GByte Hauptspeicher, 200 MByte freien Speicherplatz auf der Festplatte

Infos

[1] Projekt-Homepage:
http://therealtexasgame.com

[2] The Real Texas auf Desura:
http://www.desura.com/games/the-real-texas

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...