Home / Online-Artikel / Das Spiel zum Wochenende: The Apocalyptic One Two

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Schattenwand

Das Spiel zum Wochenende: The Apocalyptic One Two

Fazit

Spieler brauchen in The Apocalyptic One Two einen guten Orientierungssinn. Insbesondere auf den ersten Metern ist das Spiel mit Licht und Schatten reichlich gewöhnungsbedürftig. Nicht ganz unschuldig an der Orientierungslosigkeit ist die minimalistische Grafik, die sich lediglich aus grünen und schwarzen geometrischen Formen zusammensetzt. Die Auflösung beziehungsweise Fenstergröße darf man übrigens nicht verändern.

Hier wandert die Lichtquelle unterhalb der Rechtecke unaufhaltsam von links nach rechts.

Hier wandert die Lichtquelle unterhalb der Rechtecke unaufhaltsam von links nach rechts.

Hat man sich jedoch einmal daran gewöhnt, entpuppt sich das Spiel als echte Herausforderung für die eigene Geschicklichkeit und die kleinen grauen Zellen. Obwohl es keine Gegner und Bonusgegenstände gibt, sind die Level erstaunlich abwechslungsreich gestaltet. Mal muss man in einer kollabierenden Welt möglichst schnell zum Ende laufen, ein anderes Mal die einfallenden Lichtstrahlen geschickt als Aufzug nutzen. The Apocalyptic One Two eignet sich somit für alle Jump-and-Run-Freunde, die Puzzle mögen und nicht gleich beim zweiten Fehlschlag entnervt die [Esc]-Taste drücken.

The Apocalyptic One Two

Bezugsquelle: http://www.anttivainio.net/12
Entwickler: Antti Vainio
Lizenz: Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 3.0 Unported license
Preis: Kostenlos
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik

Infos

[1] Projekt-Homepage:
http://www.anttivainio.net/12

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 92 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...