Treffpunkt

Neben diesem sogenannten Deathmatch-Modus kennt Teeworlds noch zwei weitere: Im Team-Deathmatch treten zwei Mannschaften gegeneinander an. Es gewinnt dabei das Team mit den meisten Abschüssen. Im Capture the Flag-Modus muss man hingegen eine Fahne in die eigene Basis transportieren – dummerweise hat sich das die gegnerische Mannschaft ebenfalls vorgenommen. Das Spiel bringt insgesamt 11 verschiedene Karten mit, davon fünf für den Capture the Flag-Modus. Wem das nicht ausreicht, der darf sich auch eigene Kampfarenen basteln.

Abbildung 5: Verschiedene Landschaften sorgen für optische Abwechslung, wie hier etwa die karge Wüste. Spielerische Auswirkungen haben sie aber nicht.

Teeworlds ist vollständig als Multiplayer-Spiel ausgelegt. Man braucht also zwingend ein paar menschliche Mitspieler, die man in erster Linie im Internet findet. Wer genügend Freunde und Computer zusammentrommelt, kann auch eine Partie im eigenen Netzwerk starten. Dazu muss man allerdings einen separaten und im Lieferumfang enthaltenen dedizierten Server aufsetzen.

Abbildung 6: In dieser weihnachtlichen Schneelandschaft tritt das rote gegen das blaue Team an.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...