Das Spiel zum Wochenende: Reprisal

Fazit

Reprisal klaut sichtlich wie spielerisch vom Klassiker Populous [2]. Die Kopie ist Jon Caplin jedoch exzellent gelungen: Die pastellfarbene Pixelgrafik verbreitet besten Retro-Charme und das Spielprinzip macht nach wie vor süchtig. So sieht man sich schnell um Mitternacht „nur noch eine weitere Insel“ mit dem Mauszeiger begradigen. Einzig die monotone Piepsmusik geht trotz Stereoton nach einer Weile ziemlich auf die Nerven.

Mit zuvor gefplanzten Bäumen ...

Wer Populous nicht kennt, muss sich erst daran gewöhnen, dass man den Spielfiguren keine direkten Anweisungen erteilen kann. Den Einstieg erschwert zudem die recht unübersichtliche und mit Symbolen vollgestopfte Benutzeroberfläche. Alte Populous-Hasen sollten sich hingegen sofort heimisch fühlen.

... erreicht man eine effektivere Feuerwalze.

Wer Göttersimulationen mag, sollte Reprisal unbedingt im Browser oder mit der Demo-Version anspielen. Die komplizierte Installation über Adobe AIR lohnt sich, die moderaten 6,50 Euro ist das Strategiespiel auf jeden Fall wert.

Reprisal

Bezugsquelle: http://www.reprisaluniverse.com
Entwickler: Jon Caplin (Electrolyte) und Last17
Lizenz: Kommerziell
Preis: 6,50 Euro
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik, Adobe AIR

Infos

[1] Projekt-Homepage:
http://www.reprisaluniverse.com

[2] Populous:
http://de.wikipedia.org/wiki/Populous

[3] Reprisal auf Desura:
http://www.desura.com/games/reprisal

[4] Tipp der Woche, Tim Schürmann: „Adobe-AIR-Programme installieren und (manuell) starten“, LinuxCommunity, 14.05.2012:
http://www.linux-community.de/Archiv/Tipp-der-Woche/Adobe-AIR-Programme-installieren-und-manuell-starten

Ähnliche Artikel

Kommentare

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...