Schießstand

Um selbst eine Runde Red Eclipse zu spielen, lädt man sich einfach von der Homepage [1] das fast 450 MB große, für Linux bestimmte .tar.bz2-Archiv herunter. Nach dem Entpacken muss man lediglich das Skript redeclipse.sh starten. Im Spiel besteht die erste Amtshandlung darin, sich einen netten Spielernamen auszusuchen.

Für ein erstes schnelles Spiel wählt man anschließend im Hauptmenü start a game und entscheidet sich dann unter gamemode für einen Spielmodus. Auf der rechten Seite erscheinen jetzt einige Karten zur Auswahl. Hier kreuzt man die gewünschte an und klickt dann auf submit vote. Damit landet man direkt im Spiel, dem man über die rechte Maustaste beitritt. @L:Via [w],[a],[s],[d] läuft man, mit der Maus blickt man sich um, während die linke Maustaste einen Schuss abgibt. Neue Waffen nimmt man per [e] auf, einen normalen Sprung führt die Leertaste aus. Per [Esc] gelangt man jederzeit wieder zurück zum Menü. Die weitere, ziemlich umfangreiche Tastaturbelegung findet man im Red Eclipse Wiki [2].

Ähnliche Artikel

  • Das Spiel zum Wochenende: OpenClonk
    Paart man Die Siedler mit Worms, kommt ein kleiner Clonk heraus. Der ballert, hüpft, sprengt und buddelt sich durch zerklüftete 2D-Landschaften. Das macht besonders viel Spaß, wenn sich noch weitere Clonks einmischen.
  • Krieg der Igel
    Quiekende kleine Igel bekämpfen sich mit hocheffektiven Waffen: Das klingt unwahrscheinlich, aber Hedgewars macht's möglich. Der freie Worms-Clone bietet kreative Grafik, guten Sound und Spielespaß für viele Stunden.
  • Neue Version 0.5.0 der Eclipse Linux Tools erhältlich
    Version 0.5.0 der Eclipse Linux Tools behebt rund 70 Bugs und bringt zahlreiche neue Funktionen mit, darunter die Aktivitätsübersicht Systemtap Dashboard.
  • Neue Eclipse Linux Tools

    Das Eclipse-Projekt Linux Tools hat seine Plugin-Sammlung für die Entwicklungsumgebung in Version 0.7 veröffentlicht.
  • Eclipse-Foundation lädt zu Galileo-Party ein
    Die Eclipse Foundation ruft anlässlich der für Juni geplanten neuen Version zwischen Mitte Mai und Ende Juni zu Eclipse-Treffen auf. Mehrere sind in Deutschland anberaumt.

Kommentare
BloodFrontiers
Kai (unangemeldet), Montag, 20. Juni 2011 12:37:50
Ein/Ausklappen

Danke für den Bericht. Schade finde ich, dass die Entwickler probieren, alles von BloodFrontiers zu ändern. Deswegen ist für mich BloodFrontiers im Moment wieder das bessere Spiel - obwohl es nicht mehr entwickelt wird! Gameplay und Performence einfach besser. Ich hoffe, dass die eingeschlagene Richtung wieder besser wird.


Bewertung: 213 Punkte bei 45 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 0 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...
Irgend ein Notebook mit Linux Mint - vllt der Dell Latitude 3480???
Universit Freiburg, 26.06.2017 13:51, 3 Antworten
Hey Leute, bin am Verzweifeln weil ich super gerne auf Linux umsteigen würde aber kein Noteboo...
scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 5 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...