Kartograph

Die Kämpfe finden meist auf Plattformen im Weltall, in alten Industrieanalgen oder auf fremden Planeten statt. Höhere Plattformen erreicht man über spezielle Sprungmanöver oder an strategischen Stellen angebrachte Sprungkissen. Das mitgelieferte Kartenmaterial ist recht üppig, sowie optisch und spielerisch abwechslungsreich. Wem das nicht ausreicht, der bastelt mit dem eingebauten Karteneditor kurzerhand eigene Arenen.

Im Gegensatz zur Konkurrenz kennt Red Eclipse weder Medipacks noch Heiltränke. Stattdessen regeneriert sich die eigene Spielfigur selbstständig – das allerdings nur, solange man nicht unter Beschuss steht. Wer dennoch sein Spielleben aushaucht, startet ohne Waffen wieder umgehend neu (Respawn).

Ähnliche Artikel

Kommentare
BloodFrontiers
Kai (unangemeldet), Montag, 20. Juni 2011 12:37:50
Ein/Ausklappen

Danke für den Bericht. Schade finde ich, dass die Entwickler probieren, alles von BloodFrontiers zu ändern. Deswegen ist für mich BloodFrontiers im Moment wieder das bessere Spiel - obwohl es nicht mehr entwickelt wird! Gameplay und Performence einfach besser. Ich hoffe, dass die eingeschlagene Richtung wieder besser wird.


Bewertung: 195 Punkte bei 35 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...
thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 6 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...