Home / Online-Artikel / Das Spiel zum Wochenende: Performous

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Linux sucht den Superstar

Das Spiel zum Wochenende: Performous

Treffsicher

Wie bei Karaoke üblich, erscheint am unteren Rand der Liedtext, das gerade zu singende Wort hebt Performous farblich hervor. In der Mitte des Bildschirms laufen von rechts nach links die Noten durch. Sobald sie den schwarzen Strich erreicht haben, sollten sie mit dem gesungenen Ton übereinstimmen. Letztere repräsentieren die Wellenlinien auf der linken Seite. Die des ersten Spielers sind blau, die des zweiten Rot. Den aktuellen Punktestand notieren die Zähler am linken oberen Rand. Dort findet man auch einen Fortschrittsbalken, der die bereits verstrichene Lieddauer repräsentiert. Am Schluss erscheint eine kleine Abrechnung, auf eine Highscore-Liste muss man leider verzichten.

performous14

Die Hintergrundbilder oder -Videos bringen die Musikstücke mit. Manche sind allerdings so bunt, dass sich der Text kaum entziffern lässt.

Performous ist nicht das einzige Singspiel für Linux. So buhlen beispielsweise auch UltraStar Deluxe oder SingSong um angehende Sänger. Im Gegensatz zur Konkurrenz verwendet Performous jedoch die Fast Fourier Tranformation (FFT) zur Analyse der gesungenen Texte, was zu einer besseren Erkennung der einzelnen Töne insbesondere bei Duetten führen soll.

Fazit

Performous ist ein ziemlich simpel gestricktes Spiel, das nur in der Gruppe richtig Spaß macht. Der steigt und fällt wiederum mit dem vorhandenen Musikmaterial. Im Gegensatz zu seinen kommerziellen Vorbilden muss Performous auf bekannte Titel verzichten und mit ziemlich gewöhnungsbedürftigen, kostenlosen Songs vorlieb nehmen. So ist beispielsweise die Huldigung eines schwedischen Möbelhauses sicherlich nicht jedermanns Sache. Darüber hinaus erschweren einige zu bunte Hintergrundbilder den Blick auf den Text und das Notenblatt. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, bekommt zweifelsohne ein lustiges Partyspiel. Bleibt zu hoffen, dass die Entwickler in zukünftigen Versionen noch die Langzeitmotivation verbessern.

Bezugsquelle: http://performous.org/index.html
Hersteller: Performous-Projekt
Lizenz: GNU GPL v2
Preis: steht noch nicht fest
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Beschleunigung

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare
Bezugsquelle falsch
aufpasser (unangemeldet), Sonntag, 29. November 2009 02:09:49
Ein/Ausklappen

Die Bezugsquelle linkt ins 404 ^^


Bewertung: 198 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Bezugsquelle falsch
Tim Schürmann, Sonntag, 29. November 2009 12:38:27
Ein/Ausklappen

Das "l" am Ende gehört noch zur Adresse. :)

http://performous.org

langt aber schon.

Übrigens ist gestern die Version 0.4.0 erschienen, also direkt nach der Veröffentlichung des Artikels. :)


Bewertung: 119 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Re: Bezugsquelle falsch
Marcel Hilzinger, Sonntag, 29. November 2009 20:22:55
Ein/Ausklappen

Danke, habe das L jetzt mit rein genommen :-)


Bewertung: 121 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Hits
Wertung: 190 Punkte (11 Stimmen)

Schlecht Gut

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...