Damals war's

OpenClonk möchte die kommerziellen Clonk-Spiele als Open Source-Projekt fortführen [2]. Das erste Spiel aus dieser Reihe begann Mitte der 90er Jahre als reines Kampfspiel, später kamen immer weitere Spielelemente hinzu, bis schließlich eine Art Mischung aus Die Siedler und Worms entstand. Als der Hersteller RedWolf Design 2009 die Arbeit an der Serie einstellen musste, konnten ihn die vielen Fans dazu überreden, das Programm unter der offenen ISC Lizenz freizugeben. Auf dieser Basis entstand wiederum OpenClonk. Da die Fangemeinde dabei bewusst einige Altlasten über Bord warf, besteht das Spiel im Moment nur aus etwa einem Dutzend Karten, sowie einem kleinen Tutorial. Diese sind jedoch schon voll spielbar, wenngleich sie keine zusammenhängende Hintergrundgeschichte erzählen.

Abbildung 5: Im Nahkampf sticht man mit dem Schwert in der linken Hand zu, während man mit dem Schild in der rechten gegnerische Hiebe abwehrt.

Wer mit dem kleinen Clonk Abenteuer erleben möchte, schnappt sich auf der Homepage des Projekts [1] im Download-Bereich das 25 MB große Linux-Archiv. Dieses muss man nur noch auf der Festplatte entpacken und dann das Programm clonk starten. Ubuntu-Nutzer können alternativ auch das auf der Homepage angebotene PPA-Repository einbinden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...