Das Spiel zum Wochenende: Nelly Cootalot – The Fowl Fleet

Fazit

Nelly Cootalot – The Fowl Fleet ist ein nettes kleines Adventure mit einer abgedrehten Geschichte, kuriosen Charakteren und aberwitzigen Situationen. Die Grafiken sind bis auf wenige Ausnahmen liebevoll gezeichnet, die komplett deutsche Vertonung sorgt für passende Atmosphäre.

Das Rennen der verarmten Blaublüter ist nur eine kuriose Aktion im Spiel.

Man merkt dem Spiel allerdings an, dass es im Wesentlichen von einer Person entwickelt wurde. So ist The Fowl Fleet ein recht kurzes Vergnügen, Adventure-Experten dürften es spätestens an zwei Nachmittagen durchgespielt haben. Die Hintergrundgeschichte nutzt die allseits bekannten Strickmuster einer Piratengeschichte, wenngleich der Schluss doch noch eine kleine witzige Wendung aufweist. Viele Anspielungen setzen zudem Kenntnisse des ersten Teils voraus. Schließlich wirken auch einige Animationen hölzern.

Der chinesische Koch neigt zu starken Stimmungsschwankungen.

Nichtsdestotrotz stürzt man sich jederzeit gerne mit Nelly in ihr Abenteuer. Insbesondere Adventure-Freunde sollten daher zugreifen. Die verlangten 20 Euro erscheinen in Anbetracht der kurzen Spielzeit etwas hoch, die 12 Euro ist die Piratin jedoch durchaus wert.

Nelly Cootalot – The Fowl Fleet

Bezugsquelle:  http://www.nellycootalot.com/de/
Entwickler: Alasdair Beckett-King / Application System Heidelberg
Lizenz: Kommerziell
Preis: 20 Euro (bei Steam, Application System Heidelberg und im Humble Store)
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik, Prozessor ab 1,2 GHz, mindestens 2 GByte Hauptspeicher, Grafikkarte mit mindestens 256 MByte Speicher.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 0 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 5 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...