Fazit

MotoGT erinnert stark an das legendäre SuperCars [2]. Es ist auf schnelle, unkomplizierte Rennen ausgelegt und somit im Inneren eigentlich mehr ein Geschicklichkeitsspiel. Die Strecken sind optisch äußerst abwechslungsreich und durchdacht entworfen, einfache Passagen wechseln sich mit fordernden ab. Da kann man auch darüber hinwegsehen, dass die Zweiräder wie Staubsauger klingen und die 2D-Grafik eher zweckmäßig ist.

In MotoGT finden Rennsportliebhaber genau das Richtige für Zwischendurch. Bleibt zu hoffen, dass Pablo Novara die Entwicklung weiter so fleißig vorantreibt und in der Zukunft noch einen Mehrspielermodus einbaut – den haben wir nämlich schmerzlich vermisst.

Abbildung 8: Das hellblaue Gekrissel soll Regen darstellen.

MotoGT

Bezugsquelle: http://motogt.sourceforge.net/
Entwickler: Pablo Novara
Lizenz: GPL, Creative Commons (CC-BY-SA)
Preis: kostenlos
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Grafik

Infos

[1] Projekt-Homepage: http://motogt.sourceforge.net/

[2] SuperCars: http://de.wikipedia.org/wiki/Super_Cars

Ähnliche Artikel

  • Spiele für Linux im Kurztest
    Spielen unter Linux heißt Solitaire und Mine Sweeper? Das ist falsch. Auch für Linux gibt es viele grafisch und spielerisch komplexe Games, von denen wir hier einige vorstellen.
Kommentare

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...