Home / Online-Artikel / Das Spiel zum Wochenende: MotoGT

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Heiße Öfen

Das Spiel zum Wochenende: MotoGT

Kickstart

Dennoch ist MotoGT schon jetzt sehr gut spielbar. Alles was man dazu benötigt, enthält das ZIP-Archiv von der Projekt-Homepage [1]. Zusätzlich installiert man über den Paketmanager der eigenen Distribution die SFML-Bibliothek. Unter Ubuntu ist sie über mehrere Einzelpakete verstreut: libsfml-audio1.6, libsfml-graphics1.6, libsfml-network1.6, libsfml-system1.6 und libsfml-window1.6.

Abbildung 5

Abbildung 5: Die Kamera fliegt nicht nur vor dem Start ein, sondern zoomt auch je nach Geschwindigkeit wieder leicht aus dem Geschehen heraus.

Nach dem Entpacken des MotoGT-ZIP-Archivs startet man probehalber das Programm MotoGT-32.bin beziehungsweise auf einem 64-Bit System MotoGT-32.bin. Sofern das Spiel nicht läuft, muss man noch kurz über den Paketmanager die Entwicklungspakete zu SFML (bei Ubuntu libsfml-dev), libpng (libpng12-dev), sowie den C++-Compiler (g++) und make hinzuholen. Dann ruft man im MotoGT-Verzeichnis das Kommando make auf, welches wiederum das Programm MotoGT.bin erstellt, über das man das Spiel schließlich startet.

Abbildung 6

Abbildung 6: Massenkarambolagen treten in MotoGT häufiger auf.

Um eine schnelle erste Runde zu drehen, wählt man im Hauptmenü Quickrace. Sein Kollege Career führt zum Karrieremodus, wo Practice zunächst ein paar Aufwärmrunden auf einer beliebigen Strecke gestattet. Das Single Race ähnelt dem Quickrace, nur dass man hier Rundenanzahl und Gegnerstärke selbst wählt. Championship startet schließlich die Weltmeisterschaft. MotoGT spricht übrigens neben Englisch derzeit nur Spanisch.

Abbildung 7

Abbildung 7: Ein Beispiel für kreatives Streckendesign: Auf diesem Kurs darf man sich nicht von den alten Straßenmarkierungen irritieren lassen.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 171 Punkte (12 Stimmen)

Schlecht Gut

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...