Das Spiel zum Wochenende: Majesty Gold

Fußvolk

Sämtliche Gebäude errichten normale Untertanen. Sobald man einen Bau in Auftrag gegeben hat oder ein Gebäude einen Angriffsschaden erleidet, wuseln sie automatisch los und beginnen eifrig zu zimmern. Im Gegensatz zu den Helden sind sie jedoch nicht besonders wehrhaft, Angreifer haben mit ihnen in der Regel leichtes Spiel. Da sich die Untertanen ebenfalls nicht direkt befehligen lassen, muss man bei einem Großangriff meist hilflos mit ansehen, wie der einfallende Mob über die Einwohner herfällt – und damit die Gebäude erst einmal halb fertig zurückbleiben.

Wie in jedem anderen Echtzeitstrategiespiel muss man auch hier Gebäude zunächst zeitaufwendig errichten lassen. Links unten werkelt ein fleißiger Helfer an einer Schmiede, rechts oben wird noch ein passender Standort für einen Abwehrturm gesucht.

Majesty hat keine durchgehende Geschichte oder Kampagne. Stattdessen darf man nur zwischen verschiedenen Aufgaben wählen, wie etwa: „Finde und zerstöre das Schloss der Vampire.“ Die dabei zugrunde liegende Landschaft generiert Majesty zufällig. Auch wenn die Aufgaben die gleichen bleiben, spielt sich dennoch kleine Partie wie die andere.

Krönungszeremonie

Die von Linux Game Publishing angebotene Gold-Editon enthält neben dem Hauptspiel Majesty: The Fantasy Kingdom Sim auch das Erweiterungspaket Majesty: The Northern Expansion, das vor allem neue Gebäude, Monster und Aufgaben bietet. Wer in das Strategiespiel erst einmal hineinschnuppern möchte, der findet auf Desura [2] eine Demo-Version. Um sie herunterzuladen, klickt man rechts unten im Bereich Releases auf das Free neben Majesty Gold Demo. Im erscheinenden Fenster folgt man dem etwas unscheinbaren Link standalone downloads und entscheidet sich dann für Download. Das so erhaltene Archiv muss man nur noch entpacken und dann majesty.sh starten. Die Demo-Version bietet übrigens nur eine einzige Aufgabe. Eine ausführliche englischsprachige Anleitung liegt dem Archiv in der Datei manual.pdf bei.

Ein Markttag spült zusätzliches Geld in die Kassen. Einen neuen kann man allerdings erst dann starten, wenn der alte abgelaufen ist.

Ähnliche Artikel

  • Mit Schwert und Axt
    Seit S2Games "Savage2" promotet, gibt es "Savage: The Battle of Newerth" zum kostenlosen Download. Wir zeigen, warum sich ein Blick auf diese Mischung aus Egoshooter und Echtzeitstrategiespiel lohnt.
  • Das Spiel zum Wochenende: King Arthurs Gold
    Mike Marcinkowski hat sich inspirieren lassen. Sogar mehrfach. Das Ergebnis ist ein im Mittelalter angesiedelter zweidimensionaler Minecraft-Klon, der im Mehrspielermodus für mehr als 64 Personen die Maustasten glühen lässt.
  • Das Spiel zum Wochenende: Victor Vran
    Vom Entwickler Haemimont Games stammt ein unkompliziertes Actionrollenspiel für Einsteiger und Fortgeschrittene. Der düstere Diablo-Klon begeistert mit einer stimmungsvollen Vertonung und einer Prise schwarzem Humor. Das Ganze gibt es derzeit auch noch zum Sonderpreis.
  • Das Spiel zum Wochenende: Dungeon of Elements
    Spielentwickler Frogdice würzt das gute alte Tetris-Prinzip mit ein paar Rollenspielelementen. Das Ergebnis ist kurzweilig, interessant und etwas gewöhnungsbedürftig.
  • Das Spiel zum Wochenende: Operation Stormfront: Desert Stormfront
    Nachdem Linux-Spieler bereits ein paar Tropeninseln erobern durften, schickt Noble Master Games jetzt kaufwillige Strategen in die Wüste. Dort kämpften sie vornehmlich – Überraschung – um Ölquellen.
Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...