Das Spiel zum Wochenende: Kreiselball

Fazit

Kreiselball ist schnell erlernt, aber schwer zu meistern – also eigentlich genau das Richtige für die Mittagspause. Durch das immens hohe Spieltempo rotiert zwangsweise auch die Welt recht schnell, was wiederum bei empfindlichen Naturen Übelkeit oder Kopfschmerzen auslösen kann. Menschen mit der Neigung zum so genannten Motion Sickness sollten daher ebenso Abstand nehmen, wie Epileptiker. Die Grafik von Kreiselball ist für ein kommerzielles Spiel etwas mager und naiv geraten, selbst wenn es nur 8 Euro kostet. So ganz erschließt sich auch nicht die Forderung der simplen 2D-Grafik nach einer OpenGL-fähigen Grafikkarte.

Bezugsquelle: http://kreiselball.com
Lizenz: Kommerziell
Preis: 7,81 Euro
Voraussetzungen: Aktuelle Linux-Distribution mit aktivierter 3D-Beschleunigung

Ähnliche Artikel

Kommentare

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...